NewsVideogames

PlayStation Plus mit Änderungen ab März 2019

Morgen werden die neuen PlayStation Plus Spiele vorgestellt. Diese warten mit einer Neuerung auf, die Besitzer „älterer“ Sony-Konsolen eher nicht gefallen werden. So wird es ab März 2019 keine kostenlosen PS3 und PS Vita Spiele mehr geben. Ob dadurch hochwertigere PlayStation 4 Titel in den Katalog aufgenommen werden wird sich wohl am Mittwoch ab ca. 17:30 Uhr zeigen. Sony hat zwar bereits im Vorhinein eine Erhöhung des Cloud-Speichers von 10GB auf 100GB umgesetzt, doch bis zum Launch der PlayStation 5 werden keine weiteren Neuerungen erwartet. Bis 5. März 2019 könnt ihr noch die aktuellen PS Plus Titel herunterladen, dann starten die neuen Games im Store.

Hier nochmal die Auswahl der PlayStation Plus Games für den Februar im Video

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.