NewsVideogames

PlayStation 5: Erstes Foto der Entwickler-Konsole

Nach diversen Beschreibungen und Renderbildern ist nun auch ein erstes Foto des PlayStation 5 Devkits aufgetaucht. Dies bedeutet allerdings nicht das auch die kommende PS5-Konsole so aussehen wird. Oftmals sehen die Entwickler-Konsolen, gerade vor dem Release, komplett anders aus.

https://twitter.com/ZONEofTECH/status/1185284490916237315

Neue Details zur Stärke der Hardware

Wie berichtet hat Sony Interactive Entertainment gestern einige neue Details zur kommenden PlayStation 5 verraten. Neben dem Wired Magazin hat heute auch die japanische Famitsu mit einigen neuen Details zur Hardware der PS5 aufhorchen lassen. Laut dem renommierten japanischen Magazin wird das Herz der neuen Sony Konsole eine AMD Ryzen “Zen2” CPU sein, diese soll über 8 Prozessor-Kerne und 16 Threads verfügen. Dies deckt sich auch mit den Spekulationen die seit dem Frühjahr im Umlauf sind. Laut einigen Entwicklern die bereits Zugang zum Dev-Kit der PS5 haben soll der zu erwartende Leistungssprung von der PS4 zur PS5 der bisher größte Leistungssprung in der Geschichte der Videospiel-Konsolen sein.

Hier alle Fakten zur Hardware die im Augenblick bereits bekannt sind:

Konsole

  • Custom-SSD für ultraschnellen Zugriff
  • Custom AMD-Chip
    • CPU: x86-64-AMD Ryzen „Zen2“, 8 Kerne / 16 Threads
    • GPU: AMD Radeon RDNA (Radeon DNA) -basierte Grafik-Engine mit hardwarebasiertem Raytracing
    • 3D-Audioverarbeitungs-Chip
    • Unterstützt Spiele-Auflösungen von bis zu 8K
    • Entwickelt für die Kompatibilität mit PlayStation 4-Titeln
    • PlayStation VR-kompatibel

Controller

  • Ausgestattet mit haptischer Technologie
  • Adaptive Trigger verändern den Widerstand der Tasten L2 und R2

Physische Medien

  • Ultra HD Blu-ray
  • Game-Disk-Kapazitäten von bis zu 100 GB

Die PlayStation 5 soll Ende 2020 erscheinen.

PlayStation 5: Sony zeigt Gran Turismo Sport und neues Tech-Demo der Astro Bot-Entwickler

PlayStation 5: Termin & neue Details zum Controller

Ist Horizon Zero Dawn 2 als PS5-Launchtitel geplant?

Ähnliche Artikel

Notable Replies

  1. Glaubst gibt’s den Laden noch so lange? :thinking::yum:

  2. Die Schokolade heißt "Kuhflecken-Schokolade und ist richtig lecker :slight_smile:

  3. wer das macht, dem wünsche ich einen eitriger zehennagel :wink:

  4. Avatar for Cletz Cletz says:

    Erstens das und zweitens, leih ich mir auch oft genug Spiele von Freunden aus. Für mich kommt auch nur eine mit Laufwerk in Frage. So lange es noch Laufwerke gibt, werde ich diese auch kaufen. :slight_smile:

  5. Find die Preisfrage allgemein irgendwie witzig…für z.B. Coll.Ed werden von Leuten mittlerweile locker Beträge von 200-300€ gezahlt und bei einer Konsole, die einem über Jahre begleitet, hört das Verständnis für viele bei 500€ auf :thinking:

  6. Jetzt gibts einen eigenen Stream fürn Controller?

    Mei, ich freu mich schon auf das Special des Einschaltknopfes oder die Sondersendung zum Einstecken des Stromkabels… :man_facepalming: :man_facepalming: :man_facepalming:

  7. Avatar for Ifrit Ifrit says:

    Langsam wrid klar warum die Werbung so öd is :stuck_out_tongue_winking_eye:

  8. Avatar for Jimmy Jimmy says:

    Jo okay, ich hol mir auch keine zum Release, kann aber ganz gut die Faszination „Launch Kauf“ verstehen, da spielt ja vieles mit rein. Und jeder hat andere Gründe warum er zum Launch kauft, selbst wenn es da oft kaum Games gibt.

    Man spielt dann halt Multiplattform Spiele, die sehen ja dann auch besser aus was für viele schon reicht.

    Manche belohnen sich auch mit so Käufen, war vielleicht eine harte Zeit/hartes Jahr. Man hat vielleicht lange Zeit dafür gespart und auf den Launch hingefiebert und dann geht man mit dem Teil heim zelebriert das Auspacken, das aufstellen und das alles, das hat schon was.

    Andere wieder sehen es als Investition in die Zukunft und geben damit eine Art Vertrauensvorschuss an Sony ab, für all die geilen Spiele die da kommen werden. Und Sony enttäuscht da ja meistens auch nicht. Klar hat man oft Durststrecken aber die „Kracher“ werden kommen früher oder später.

    Ich witzelte ja auch schon oft hier, von wegen was kommt zum Launch, kannst dann für 500€ Netflix schauen. Aber verstehen kann ich die ganze Euphorie natürlich, jeder Gamer kann das, hin und wieder darf auch die Leidenschaft die Vernunft besiegen, das passt schon. :blush::+1:

  9. Avatar for Gatar Gatar says:

    Es sollen immer wieder mal kleinere Mengen zum vorbestellen geben.

    Einfacher ist es wohl auf die Community zu hoffen da einige gleich 2-3 vorbestellt haben.

    Ich selber habe zum Beispiel 2 vorbestellt. Wenn ein Freund von mir sie nicht selber will geb ich sie gerne weiter (natürlich ohne Aufpreis!). Ist mir tausendmal lieber als zu stornieren damit sich dann ein Scalper darauf stürzt und die Konsone ums doppelte verkaufen will.

  10. Avatar for Ifrit Ifrit says:

    Schon allein damit mir meine Freundin weiterhin Spiele schenken kann wirds irgendwann die Disc-Version werden. Es gibt nix schlimmeres als Gutscheine geschenkt zu bekommen.

    Zudem geht man dann bei Schmäppchen auf Amazon, MM, Gamewsre usw leer aus. Abet jeder wie er will gell. Ich hab lieber ne Disc-hülle mehr daheim, als nur einen Shop an den ich gebunden bin. Lieber Geld sparen als Platz.

  11. Ich versteh nicht ganz, warum man sich dauerhaft zig Terabyte an Spielen behält. Geht es darum, dass man das Spiel immer sofort bereit hat, falls einem mal die Lust überkommt, es zu spielen? Ich hab immer nur maximal 3 oder 4 Spiele installiert, die ich auch gerade spiele. Wenn ich durch bin, wirds sofort gelöscht. Wenn ich später wiedermal Lust darauf bekomme, dann mein Gott, lade ich es über Nacht herunter und spiels etwa später.

  12. Avatar for Ifrit Ifrit says:

    Eure Sorgen möcht ich haben…

  13. Avatar for Rynn Rynn says:

    LOL … wenn das stimmt, erklärt das vl. warum man keine Lüfter gehört hat :see_no_evil:

Deine Meinung in der SHOCK2-Community community.shock2.at

2474 more replies

Participants

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"