NewsVideogames

PlayStation 5: DualShock 5 verbessert die Immersion

Auf der „Road to PS5“ Präsentation Mitte März hat Sony die Systemarchitektur der PlayStation 5 enthüllt und einige interessante Details zu der Next-Gen-Konsole veröffentlicht. Einen ersten Blick auf das Konsolen-Design und den neuen Controller ist uns Sony allerdings noch schuldig.

Immersives Spielerlebnis

Das der DualShock 5 (Anm. Name noch nicht bestätigt) das Spielgefühl auf ein neues Level heben soll, wurde bereits berichtet. Wie nun auch der Axiom Verge-Schöpfer Thomas Happ abgibt, soll der PS5-Haptik-Controller tatsächlich zu einem weitaus immersiveren Spielerlebnis führen. Allerdings räumt er auch ein, dass nicht jeder Spieler auf Anhieb damit zufrieden sein könnte.

„Ich denke, dass es die Immersion spürbar verbessert. Es könnte wirklich gut für Rennspiele ohne Lenkradsteuerung sein. Es könnte jedoch auch frustrierend sein, wenn man es gewohnt ist, präzise und gleichbleibende Steuerelemente zu haben, ohne das sich diese Steuerelemente ändern, je nachdem, auf welcher Oberfläche der Spielcharakter läuft.“

Tags

Related Articles

Back to top button
Close