NewsVideogames

Plant Lego auch The Legend of Zelda Sets?

Mehr und Mehr Details gibt es über die Kooperation zwischen Lego und Nintendo. So hat sich nun auch der verantwortliche Lego Designer Jonathan Bennink über die Zusammenarbeit in einem Interview zu Wort gemeldet: „Wir haben in den letzten vier Jahren sehr eng mit einem speziellen Design-Team von Nintendo zusammengearbeitet. Der leitende Kreative auf Nintendos Seite ist Mr. Tezuka, der für viele Mario-Titel berühmt ist und bereits in den 80er Jahren Mario mitentwickelt hat! Es war eine echte Ehre, bei diesem Projekt Seite an Seite mit ihm und seinem Team zu arbeiten“, so Bennink. Spannen ist auch seine Antwort ob wir vielleicht auch bald ein The Legend of Zelda Set von Lego sehen werden? „Ich kann nicht auf Einzelheiten eingehen. Doch ich kann sagen, dass wir nicht seit vier Jahren daran gearbeitet haben, um nur eine Welle von Produkten herauszubringen. Wir hoffen auf eine lange und fruchtbare Beziehung zu Nintendo und ihren IPs und freuen uns sehr darauf, längerfristig mit ihnen zusammenzuarbeiten. Sie haben viele sehr aufregende IPs, die wir vielleicht machen oder nicht machen“, so der Designer der schon seit vielen Jahren für Lego arbeitet.

(Quelle)

Lego Super Mario soll noch 2020 erscheinen!

Ohne Nintendo Direct dafür aber von Lego selbst wurde heute die neue Lego Super Mario Produktlinie angekündigt. Diese soll „interaktive, physische Spielwelten“ kombinieren und unter anderem eine interaktive Mario-Figur umfassen. Diese kann Münzen in realen Spielabschnitten sammelt, die mit LEGO-Steinen erstellt wurden.

Infos:

Die LEGO Gruppe gibt heute ihre Partnerschaft mit Nintendo bekannt. Die beiden für Spiel-Innovationen stehenden Unternehmen interpretieren das LEGO Spiel im Rahmen ihrer Zusammenarbeit neu und lassen interaktive, physische Spielwelten entstehen, in denen auf einzigartige Weise mit dem populären Videospielhelden Super Mario interagiert werden kann. Noch in 2020 erscheint die neue Produktlinie LEGO® Super Mario™.

Mit der neuen LEGO® Super Mario™ Produktlinie wird die Super Mario Welt wie nie zuvor erlebbar: Mario wird als interaktive LEGO Mario Figur aus LEGO Steinen in der physischen LEGO Welt greifbar. Analog zur beliebten Videospielreihe sammelt die LEGO Mario Figur Münzen ein – in mit LEGO Steinen gebauten physischen Spiellevel. Teil des neuen Spielerlebnisses werden zudem immer neue Herausforderungen sowie aktiv gestaltete und selbst gebaute Level und Spielmöglichkeiten sein. Erste Hinweise, was kleine und große Fans von der im Laufe des Jahres 2020 erscheinenden Produktlinie erwarten können, gibt es in dem heute von der LEGO Gruppe und Nintendo distribuierten Video:

„Wir sind absolut begeistert, Mario mithilfe unseres interaktiven, gemeinschaftlichen LEGO Spiels in die physische Welt zu bringen“, sagt Julia Goldin, Chief Marketing Officer, EVP der LEGO Gruppe. „Unser neues Spieldesign wird Millionen Kindern ermöglichen, auf eine einzigartige Weise mit Mario zu interagieren und das Spiel mit ihrem Lieblingshelden selbst kreativ zu gestalten. Durch die nahtlose Integration neuester Digitaltechnologie ist LEGO® Super Mario™ eine besonders interaktive und gemeinschaftliche Spielerfahrung.“

„LEGO Produkte und wie sie Kindern dabei helfen, ihre Fantasie im Spiel zu entwickeln, mochte ich schon immer“, ergänzt Takashi Tezuka, Vorstandsmitglied und Spieleentwickler bei Nintendo Co., Ltd. „Das neue Produkt, das wir gemeinsam mit der LEGO Gruppe entwickelt haben, kombiniert zwei verschiedene Arten des Spielens miteinander. Zum einen kann die Welt von Mario völlig frei erbaut und gestaltet werden, zum anderen kann mit Mario in genau dieser selbst kreierten Welt gespielt werden.“

 

 

 

 

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close