NewsVideogames

Okami: Hideki Kamiya spricht von einem Nachfolger

Lange Zeit galt Okami als eine Art Geheimtipp – ein Spiel für die Kritiker, aber nicht für die breite Masse. Der Wind hat sich für den PS2-Klassiker aber mittlerweile (zumindest etwas) gedreht. Schließlich gab es für das Meisterwerk etliche Portierungen auf neuere Plattformen, wie PS3, PS4, Xbox One oder die Nintendo Switch.

Nun spricht Hideki Kamiya höchstpersönlich von einem potenziellen Nachfolger. Dies ist deshalb so erstaunlich, weil das Mastermind bislang immer kategorisch ein Sequel ausschloss, war er doch nicht sicher, ob er hiermit dem Original gerecht werden könnte.

Als offizielle Ankündigung möchte er es dennoch nicht verstanden wissen. Hierfür sei es schließlich noch viel zu früh.

Würdet ihr euch über einen zweiten Teil von Okami freuen?

Tags

Related Articles

One Comment

  1. also mich würds freuen. mir hat okami, mit ausnahme der fantasie-sprache, richtig gut gefallen. dieses blahh in hohen tönen ging gar nicht. wenn ausschließlich textbasiert dann bitte nur mit sountracks unterlegt.
    krieg ich jz noch krebs davon wenn ich nur dran denke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close