HighlightNewsTV-Serien

Offiziell: Kevin Smith bringt Masters of the Universe: Revelation zu Netflix

Bei der Macht von Grayskull!

Auf der derzeit stattfindenden Power-Con (Master of the Universe Fan-Convention) hatte heute Nacht Kevin Smith eine große Überraschung mitgebracht.

Nach der durchwachsenen She-Ra-Serie darf man zwar Skeptisch sein aber dir Freude dürfte dennoch groß sein. Netflix produziert eine neue He-Man: Masters of the Universe Zeichentrickserie und Showrunner und Executive Producer ist niemand anderer als Comic-Autor und Filmemacher Kevin Smith (u.a. Jay & Silent Bob, Dogma). Masters of the Universe: Revelation ist bereits die vierte Zeichentrickserie rund um He-Man und derzeit befindet sich auch ein neuer Kinofilm mit Noah Centineo rund um das Kultspielzeug der 1980er Jahre in Produktion.

Wie das Branchenfachblatt The Hollywood Reporter berichtet, wird Masters of the Universe: Revelation Storylines aus der Originalserie der 1980er aufgreifen bzw. diese weiter- und vor allem zu Ende führen. Smith verspricht eine „epische Erzählung, die vielleicht die letzte Schlacht zwischen He-Man und Skeletor sein könnte“. Der 49-Jährige meint, dass das jene Masters of the Universe-Story sein wird, „die ihr schon immer als Kids sehen wolltet“. 

Amazon-Tipps: (Partnerlinks)

Tags

Related Articles

Notable Replies

  1. SHOCK says:

    Sehr fein!

    Gute Stimmung auf der Power-Con!

Deine Meinung in der SHOCK2-Community community.shock2.at

Participants

Back to top button