NewsVideogames

Nintendo wird das Mobile-Geschäft weiter ausbauen

Nintendos Ausflüge in das Mobile-Geschäft scheinen nicht nur von kurzer Dauer zu sein. Stattdessen werden Zusammenarbeiten mit Partnern wie Niantic oder DeNA zum fixen Bestandteil werden. Der neue Nintendo Präsident Shuntaro Furukawa hat vor kurzem ein Interview mit SankeiBiz geführt, in dem er genau dies bestätigte. So soll das Mobile-Geschäft sogar noch aufgewertet werden und zukünftig werden wohl jährlich zwei bis drei neue Titel erscheinen. Die beiden Titel Super Mario Run und Pokémon Go waren bislang die erfolgreichsten Spiele, wobei vor allem Pokémon Go die Erwartungen übertraf.

Quelle

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.