Home / News / Nintendo Direct: Splatoon 2 und ARMS erhalten weitere kostenlose Updates
Splatoon 2

Nintendo Direct: Splatoon 2 und ARMS erhalten weitere kostenlose Updates

Die beiden Nintendo-Switch-Titel Splatoon 2 und ARMS werden mit neuen Inhalten bedacht.

Auf laut Nintendo vielfachen Wunsch der Fans steht ab dem 16. September die Map Tümmlerkuppel in Splatoon 2 wieder offen – als Teil eines kostenlosen Updates. Außerdem wurde eine neue Arena, der Grätenkanal, sowie eine extra-große Pluviator-Waffe, der Camp-Pluviator, vorgestellt: wann genau diese zur Verfügung stehen werden, wird noch bekannt gegeben.

Für ARMS ist ein ein Gratis-Update erschienen, das es den Spieler erlaubt, die Tastenbelegung, also die Spielsteuerung, ihren Wünschen entsprechend anzupassen. Zudem steigt mit Lola Pop eine neue Kämpferin mitsamt eigener Arena in den Ring.