NewsVideogames

Nintendo Direct: Nindies Showcase Spring 2019 am Mittwoch (Livestream)

Wie Nintendo bekannt gibt, wird am 20. März um 18 Uhr die Nindies Showcase Spring 2019 ausgestrahlt.

Laut Nintendo möchte man das Event nutzen, um rund 30 Minuten neue Indie-Titel für Switch zu enthüllen.

Wie immer habt ihr hier auf SHOCK2 die Möglichkeit den Showcase live mitzuverfolgen.

Tags

Related Articles

Notable Replies

  1. Sehr cool. Die Switch wird immer mehr meine Lieblingskonsole.

    Falls ich sie mal in die Finger kriege… Meine Frau zockt darauf ausgiebig Tetris 99. Oder Kirby, Super Mario, Donkey Kong,…

    Aber ich darf ab und zu im Zweispielermodus mitzocken. Ist ja auch was wert :slight_smile:

  2. Bonz says:

    Geht mir genauso. Ist einfach ein geiles Teil.
    Bin auch sehr gespannt auf die Direct. Zumal es mir ja die Indie-Titel auch angetan haben.

  3. Gatar says:

    Witzig wäre ja jetzt eine Direct über einen Streaming Service von Nintendo. :grin:

  4. Aber erstmal nur mit NES Games. :yum:

  5. Gatar says:

    Da würde es wenigstens stabil laufen. Obwohl…

  6. SHOCK says:

    Also meine Erfahrung zeigt das gerade Pixelgames am schlechtesten über Streaming Services laufen.
    Grafik schlechter zu komprimieren und die Eingabe verzeiht oftmals kaum Verzögerungen.

  7. Wollt ich gerade sagen, vor allem die Ultra Harten Sidescroller damals kannst mit Lag doch komplett vergessen. :sweat_smile:

  8. SHOCK says:

    Inhalt:

    0:16 - Cuphead
    3:28 - Overland
    4:28 - My Friend Pedro
    5:15 - Neo Cab
    6:54 - The Red Lantern
    9:08 - Darkwood
    10:03 - Katana ZERO
    11:41 - RAD
    14:00 - Creature in the Well
    15:02 - Bloodroots
    15:53 - Pine
    17:51 - Super Crate Box
    18:06 - Nuclear Throne
    18:23 - Ultra Bugs
    19:12 - Swimsanity!
    20:06 - Blaster Master Zero II
    22:13 - Stranger Things 3 The Game
    23:42 - Nindie Sales
    24:16 - Cadence of Hyrule - Crypt of the Necrodancer

  9. ich erwarte mir eigtl nie sehr viel von indie, weil es einfach zu viel “meh” und ausschussware unter diesem label gibt; aber dieses mal haben mich doch ein paar angesprochen:

    overland - weil firaxis noch immer kein xcom angekündigt hat :angry:
    my friend pedro - weil crazy-2d-sidescrolling-max-payne-feeling
    [katana zero - weils mich an dead cells erinnert]
    red lantern - verbleibe skeptisch, weil es stimmig präsentiert wird, mich aber zu sehr an firewatch erinnert.
    cadence of hyrule - schaut interessant aus, hab aber keinen plan wie es sich spielen soll

  10. Es gibt immer wieder mal Crypt of the Necrodancer im Angebot um wirklich schmales Geld (unter 5€). Ist anscheinend ein Rhythmus Rogue Like Game.
    Für mich, der gar kein musikalisches Gespür hat, ist das Spiel unmöglich zu meistern.

  11. Bonz says:

    Finde es übrigens ziemlich schade, dass ein Sale für bestimmte Spiele angekündigt wird und dann sind aber einige Spiele doch nicht vergünstigt. Z.B. Firewatch oder Bloodstained.
    Vielleicht gilt das ja auch nur für den US-Markt.

  12. lt NintendoLife ist das tatsächlich nur im US Shop verbilligt - so wie auch einige andere Spiele.
    Hab Firewatch schon auf der PS4 gespielt. Fand es überhaupt nicht toll. Habs zwar bis zum Schluss durchgehalten - aber warte lieber bis unter 5€ kostet…

  13. dass ein weltweit erhältlichen spiels nur in einer region vergünstigt wird… da greifst dir wieder aufn kopf.

  14. Bonz says:

    Ja, wobei ich regionale Angebote nicht so schlimm finde, sofern sich auch alles mal durchmischt.
    Ich finde es nur suboptimal groß anzukündigen und sich damit brüsten, dann aber nicht für alle umsetzen.

Deine Meinung in der SHOCK2-Community community.shock2.at

7 more replies

Participants

Back to top button