HighlightNewsVideogames

Nintendo Direct: Aufzeichnung & Newsübersicht und Trailer

Heute gab es wieder eine neue Nintendo Direct-Präsentation, in der viele neue Informationen zu den kommenden Games für Nintendo Switch vorgestellt wurden.

Die Aufzeichnung

News Übersicht

Tags

Related Articles

Notable Replies

  1. Gatar says:

    2D Zelda?! Alles andere ist für mich uninteressant. :grin::stuck_out_tongue:

  2. A Link Between Worlds “Deluxe” bitte :slight_smile:

  3. Nintendotypisch schraube ich Erwartungen gen Null und lasse mich eher überraschen.

  4. Das EINZIG Vernünftige, das man machen kann :slight_smile:

  5. SHOCK says:

    Livestream:

  6. Uiuiui… das wird teuer werden :slight_smile:

    DQ 11
    FF 9
    Zelda
    Astral Chain
    Boxboy
    Yoshi
    Onikani
    Fire Emblem

  7. Na das war ja sehr ordentlich, Yoshi und das Mech Ding hab ich gleich mal (sehr kurz) probiert und ja, da hab ich Bock drauf :grimacing:

    Was mir die Demos aber wieder klar machen und viele hier nicht nachvollziehen können, ich will eine Switch pro. Ich hab auf das geflimmere einfach keine Lust mehr.

  8. Natürlich laufen die spiele in 1440p auf der ps4 besser als am pc. Am pc gibt es diese ja nicht.

  9. Bonz says:

    Super Direct, wie ich finde. Da war einiges für mich dabei.

    Fire Emblem
    Zelda Remake
    Super Mario Maker 2
    Tetris 99 schreit mich förmlich an, dass ich mir den Online-Dienst hole. :slight_smile:

    Captain Toad finde ich auch irgendwie nett. Kann sein, dass ich mir das auch mal hole.

  10. Ifrit says:

    Kanns sein dass es FF9 nur im eShop gibt (und ich habs verpennt)?

    Yoshi Demo gerade gezockt. Nice! Freundin summt bereits die Melodie :grin:

  11. Shadoc says:

    Die Switch ist und bleibt meine Lieblingskonsole.
    Yoshi, FF IX, Astral Chain, Yoshi, Deamon Ex Machina und DQ11, das sind dieses Jahr viele gute Spiele.

  12. Ifrit says:

    Heute in der Früh kurz FF9 auf der SWI angespielt. Schöne klare Figuren, Hintergründe leicht verwaschen wie im Original, stört mich aber nicht. Was ich aber schade finde, sie haben das Game nicht auf 16:9 optimiert. So hat man links und rechts vom Bild 2 graue Balken.

  13. Jokus says:

    Wenn ich mich richtig erinnere, können sie das gar nicht, weil es die Original-Hintergründe nicht mehr gibt. Sie können nur mit dem arbeiten, was sie an Digitaldaten haben. Deshalb sind die Hintergründe auch so verwaschen - die gibt’s einfach nur in 320x240. 3D-Modelle sind leicht in höherer Qualität zu rendern (das übernimmt ja auch die Grafikhardware), aber Pixelgrafiken lassen sich einfach nur begrenzt skalieren (und schon gar nicht an den Seiten verlängern. Da hätte man vermutlich viel mehr tun müssen - selbst wenn man reingezoomt hätte um 16:9 zu bekommen, wäre dann oben und unten abgeschnitten worden, wo aber dann eventuell wieder wichtige Dinge passieren … das wäre rasch relativ ausgeartet und hätte vermutlich viel mehr gekostet, als es gebracht hätte.

    Dasselbe Problem ist übrigens überhaupt nicht neu - als FF VII und VIII in den 90ern für den PC kamen und 3D-Beschleuniger unterstützten, gabs da auch schon das Problem, dass die Hintergründe verwaschen waren (da war nämlich schon 640x480 als Auflösung möglich, was die Hintergründe nicht hergaben), aber die Objekte waren ultra-scharf und stachen total hervor. Wollte man es ähnlich wie auf der Konsole sehen, musste man den Beschleuniger aus und die Auflösung runterschalten …

  14. @Ifrit
    Bin bis jetzt bei FF9 nur bis zum Intro gekommen, dieses Tetris99 hat mich voll im Griff. :rofl::upside_down_face:

Deine Meinung in der SHOCK2-Community community.shock2.at

82 more replies

Participants