Home / Film / Niemand findet alle Referenzen im neuen Trailer zu Steven Spielbergs Ready Player One

Niemand findet alle Referenzen im neuen Trailer zu Steven Spielbergs Ready Player One

Warner Bros. hat einen neuen Trailer zu Steven Spielbergs Verfilmung des Sci-Fi-Romans Ready Player One veröffentlicht.

Der Film basiert auf dem gleichnamigen Buch von Ernie Cline. Die Charaktere befinden sich auf der Siche nach drei Hinweisen, die vom OASIS-Erfinder in der virtuellen Welt versteckt wurden. Die Handlung ist gespickt mit Popkultur-Referenzen – im Trailer sind unter anderem Joker, Harley Quinn, King Kong, Chun-Li, Tracer aus Overwatch, King Kong und viele mehr zu sehen.

Die Besetzung besteht aus Tye Sheridan (X-Men: Apocalypse) als Wade, Olivia Cooke (Bates Motel) als Art3mis, Ben Mendelsohn (Rogue One), Mark Rylance (Dunkirk), Simon Pegg (Star Trek, Shaun of the Dead), T.J. Miller (Silicon Valley) und Hannah John-Kamen (Killjoys).

Ready Player One erscheint am 30. März 2018.

Englischer Trailer

Deutscher Trailer