ArtikelBrettspieleComicsFilmNewsTV-SerienVideogames

News: Terry Pratchett im Alter von 66 Jahren verstorben

Der britische Fantasy-Autor Sir Terry Pratchett ist heute im Alter von 66 Jahren zuhause im Kreise seiner Familie nach einem langen Kampf mit Alzheimer verstorben. Die Krankheit wurde 2007 bei ihm diagnostiziert und er hatte sich seitdem sehr für vermehrte Demenzforschung eingesetzt. Terry Pratchett war vor allem durch seine Scheibenwelt-Romane bekannt und veröffentlichte in seiner langen Karriere über 70 Bücher. Gegen Ende seines Lebens schrieb er trotz seiner forgeschrittenen Krankheit weiter, indem er seinem Assistenten Rob Wilkins diktierte, sein letzter Roman Raising Steam erschien 2014.

Ähnliche Artikel

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"