NewsVideogames

Neuigkeiten zu Diablo auf der BlizzCon 2018

Schon bald startet die BlizzCon 2018 und viele Fans wollen wissen, was die Zukunft von Diablo bringt. Genau dazu hat sich Blizzard Entertainment nun geäußert und verspricht so einiges. „Die BlizzCon 2018 ist fast da und wir haben viele Gerüchte zu unseren Plänen zu Diablo auf der Messe gesehen, die derzeit kursieren. Das sind sehr aufregende Zeiten — wir haben derzeit mehrere Teams, die an verschiedenen Diablo-Projekten arbeiten, und wir können es kaum erwarten, euch alles über sie zu erzählen… wenn die Zeit reif ist. Wir wissen, was viele von euch erhoffen, und wir können nur sagen: ‚Gute Dinge kommen zu denen, die warten. Böse Dinge brauchen aber manchmal etwas länger. Wir freuen uns über eure Geduld, denn unsere Teams arbeiten unermüdlich daran, alptraumhafte Erlebnisse zu schaffen, die dem Herrn des Terrors würdig sind. Obwohl wir nicht bereit sind, alle unsere Projekte anzukündigen, beabsichtigen wir, einige Diablo-bezogene Nachrichten mit Ihnen auf der Messe zu teilen.

Die Gerüchte gehen von einem Diablo 4 aus, das sich unter diesen Ankündigungen befinden könnte. Auch ein Remake klassischer Teile ist durchaus möglich, was auch den „Classic Diablo“ in der BlizzCon Lootbox erklären würde. Bis zum 2. November sind dies jedoch nur Spekulationen, doch dann startet die BlizzCon 2018 in Kalifornien.

Quelle

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.