NewsVideogames

Neuer Arcade-Modus von Far Cry 5 in einigen Videos vorgestellt

Far Cry 5 wird nicht nur eine große Singleplayer-Kampagne beinhalten sondern, wie Ubisoft nun bekannt gegeben hat, auch einen umfangreichen Arcade-Modus. In diesem könnt ihr sowohl auf vorgegebenen als auch auf selbst konstruierten Maps gegeneinander kämpfen. Mit Assets aus Spielen wie Watch Dogs 2, Far Cry: Primal oder auch Assassin´s Creed Black Flag baut ihr eure Karten und könnt sogar komplette Missionen, Rennen und Herausforderungen erstellen.

Dies erweitert den Map-Editor von Far Cry 4 doch um einiges, wo man aber immerhin Zielmarkierungen, Gravitation und einige eigene Komponenten einbauen konnte. Die Videos geben schon einen guten Einblick in kommende Aktivitäten, welche ihr eben entweder selbst erstellt oder von anderen Spielern sowie den Entwicklern herunterladen könnt.

Tags

Related Articles

Check Also

Close