FilmNews

Netflix: Dragon’s Lair-Verfilmung mit Ryan Reynolds kommt

Die großen Streaminganbieter sind stets auf der Suche nach neuen originellen Stoffen und Geschichten, die sie für ihre Dienste umsetzen können. So auch Netflix, das diesmal wohl in der Videospiel-Historie fündig geworden ist.

Konkret geht es um Dragon’s Lair, dem Arcade-Klassiker aus den 80er Jahren. Netflix soll über ein Jahr lang Verhandlungen geführt haben, um sich die Rechte an einer Verfilmung zu sichern. Nun soll Mister Deadpool und Meisterdetektiv Pikachu Ryan Reynolds sowohl als Produzent als auch als Hauptdarsteller fungieren. Die Verhandlungen über die Hauptrolle dauern jedoch noch an.

Wie findet ihr die Nachricht zu einer möglichen Netflix-Verfilmung?

Weiter lesen:

200 Games, die du gespielt haben musst! (67) – Dragon’s Lair

Tags

Related Articles

Notable Replies

  1. Autsch… da bin ich sehr skeptisch und Ryan Reynolds sollte aufpassen, dass er nicht zum Klamauker wird. Iwie rutscht er in Rollen, die ich nicht ganz ernst nehmen kann. Außer er will das - dann wärs Wurscht. :slight_smile:

  2. SHOCK says:

    Naja glaub er fährt mit den humorvollen Nerdfilmen gerade besser als mit den romantischen Komödien :slight_smile:

    … The cage is locked, with a key. The dragon keeps it around his neck. To slay the dragon, use the magic sword. …

Deine Meinung in der SHOCK2-Community community.shock2.at

Participants

Back to top button
Close