Home / News / Comic-News / Marvel Comics ernennt nach Alonsos Abgang C.B. Cebulski zum Chefredakteur

Marvel Comics ernennt nach Alonsos Abgang C.B. Cebulski zum Chefredakteur

Es geht Schlag auf Schlag bei Marvel Comics in New York. Erst vor kurzem wurde bekannt, dass Starautor Brian Michael Bendis einen exklusiven Deal mit Konkurrenten DC Comics angeschlossen hat. Nun hat auch Chefredakteur Axel Alonso überraschend das Unternehmen verlassen.

Übernommen wird der für alle kreativen Entscheidungen extrem wichtige Posten fortan von C.B. Cebulski, der schon seit mehr als 15 Jahren in diversen Positionen der Marvel-Führungsriege arbeitet.

Einige Superstars wie Skottie Young, Adi Granov, Sara Pichelli, Phil Noto, Steve McNiven oder Jonathan Hickman wurden von ihm entdeckt und gefördert. Zur Zeit lebt C.B. Cebulski in Schanghai, wo er als Marvel Brand and Development Manager gearbeitet hat. Er bereitet bereits seine Rückkehr nach New York vor.

C.B. Cebulski ist neuer Marvel Chefredakteur (Editor-in-Chief ).

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*