ArtikelBrettspieleNews

Magic: The Gathering führt neue Booster ein

Nachdem vor einiger Zeit bereits das Hauptset 2020 zu Magic the Gathering präsentiert wurde (Quereinsteiger-Review folgt), stellt Wizards of the Coast nun eine neue Art von Booster vor, die sogenannten Set Booster. Anders als bei vorherigen Spezial-Boostern wie zum Beispiel Themen- oder Sammler-Boostern, entsprechen die Set Booster zwar nicht dem Reglement für das Limited-Spiel (Draft, Sealed), der Fokus liegt viel mehr auf Spaß beim Öffnen aufgrund einer anderen Verteilung bei seltenen und sehr seltenen Karten.

Die Set Booster enthalten insgesamt 14 Karten, davon eine Künstlerkarte, eine Werbe- oder Listenkarte und 12 Magic Karten, wobei davon bis zu 4 selten sein können. Aufgrund der höheren Anzahl an seltenen Karten wird auch der Preis eines Set Booster laut Wizards of the Coast ca. einen Dollar über dem üblichen Preis liegen, Displays enthalten 30 statt der üblichen 36 Booster. Vorerst werden die Set Booster auch nur auf Englisch und Japanisch verfügbar sein, weitere Sprachen sind bereits geplant.

Neben der Ankündigung der Set Booster wurde auch die Verpackung der im September 2020 erscheinenden Erweiterung, Zendikars Erneuerung, präsentiert, im Rahmen dessen die neuen Set Booster erscheinen.

Jetzt Kartenspiele auf Amazon bestellen und SHOCK2 direkt unterstützen

 

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"