NewsVideogames

Level 5 kündigt Switch als neue Hauptplattform an

Während der japanische Kult-Entwickler Level-5 sein kürzlich erschienenes Werk Ni No Kuni 2: Schicksal eines Königreichs derzeit leider nicht auf die Switch portiert hat, kündigt CEO Akihiro Hino nun zumindest an, dass in Zukunft alle wichtigen Titel des Studios für die Nintendo Switch erscheinen werden.

Diese löst damit den Nintendo 3DS ab, der bisher den Großteil der Level-5 Titel beherbergte. Fans dürfen sich daher zukünftig wohl auf neue Switch-Ableger von Professor Layton, Inazuma Eleven oder Yo-Kai-Watch freuen. Neue Titel wie The Snack World: Trejarers Gold wurden außerdem bereits mit einen japanischen Switch-Release am 12. April angekündigt.

 

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.