BrettspieleNews

Kickstarter zu Brettspiel Schrecken der Meere erfolgreich

Har-har ihr Landratten

Einige Themen wie der Kampf gegen Zombies, das Handeln im mediterranen Raum oder das Erkunden von monsterverseuchten Kerkern findet man in unzähligen Brettspielen. Nun kann auch der Aufstieg zum gefürchteten und mächtigen Piraten nachgespielt werden, nachdem das Erstlingswerk von Michal Vitkovsky auf  Kickstarter, Shiver me Timbers, zu deutsch Schrecken der Meere, eingeschlagen ist. Nachdem das Spiel schon einmal auf Kickstarter angeboten wurde, die Finanzierung damals jedoch scheiterte, hat man im zweiten Anlauf das gesteckte Ziel von 25.000 Euro bereits nach 28 Stunden erreicht, aktuell steht man bei etwas über 47.000 Euro. Das Piraten Sandbox-Spiel für 2-4 Spieler ab 14 Jahren, mit einer Spielzeit von 90-180 Minuten ist in zwei Versionen erhältlich, die Standard Edition für 69 Euro, die Deluxe Version mit Metallmünzen und Schatztruhe für 89 Euro. Ebenso wurden bereits einige Stretch Goals freigeschaltet, wie zum Beispiel hochwertigere Würfel und Spielerboards sowie weiterer Karten. Zudem ist das Spiel in deutscher sowie englischer Sprache erhältlich.

In bester Sandbox-Manier wird man in Schrecken der Meere Schiffe kapern, Festungen attackieren, Handel treiben, verschollene Angehörige retten, Schätze heben, Seemonster bekämpfen oder königliche Aufträge annehmen und vieles mehr und dabei Siegpunkte sammeln. Eine Besonderheit stellen dabei die modularen Schiffe dar, die entsprechend der Upgrades zusammengebaut werden. Ebenso wurde beim Spielbrett großen Wert auf hohe Wiederspielbarkeit gelegt. Kämpfe werden durch ein neuartiges Kartenduell ausgefochten, was vor allem die Glückskomponente minimieren soll.

Erste Previews zeigen sich sehr erfreut und attestieren dem Titel Potential, Spielspaß und Nähe zum Thema. Der Weltflucht Verlag gibt an, dass die Auslieferung voraussichtlich im März 2021 erfolgen soll. SHOCK2 hält euch natürlich auf dem Laufenden.

Kickstarter zu Schrecken der Meere

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close