NewsPodcastVideogames

Jetzt „fast live!“ – SHOCK2 Podcast 177 – Cowboys, Hexen, Hunde & Teufel

Der SHOCK2 Podcast startet mit einer vollgepackten Sendung in den November! Lukas spricht mit Michael über die Switch-Version von Diablo 3 sowie die neue Netflix-Serie Chilling Adventures of Sabrina. Danach geht es mit Robert Bannert in den Wilden Westen bei unserem Audio-Review zu Red Dead Redemption 2 und als Abschluss erwartet euch noch ein kleines Bonus-Review.

Das SHOCK2-Team wünscht viel Spaß beim Hören!

Wenn ihr iTunes installiert habt, könnt ihr einfach über diesen Link darauf zugreifen.

RSS-Feed für den News-Reader/Podcast-Client: feeds.feedburner.com/consol-podcast

0

Direkter MP3-Download

Der Podcast auf YouTube

Links zu den Sendungsthemen:

Wir bedanken uns bei allen, die SHOCK2 auf Patreon und mit Einkäufen bei Amazon unterstützen!

Tags

Related Articles

Notable Replies

  1. Gatar says:

    Das Bonus Review war eine echt tolle Neuerung. Hut ab vor deiner Tochter sie hat das echt spitzenmäßig gemacht! :clap: Ein toller Neuzugang im Shock2 Team. :blush:

  2. Coyote says:

    Schön Robert mal wieder zu hören. Gerne öfter , auch wenn kein Review ansteht einfach um seine Meinung zu bestimmten Spielen/Themen zu hören.
    Und ein extra Lob an deine Tochter. Im ersten Podcastauftritt alles so locker und frei von der Leber weg zu machen, Respekt. Die Redaktionszukunft bei S2 ist gerettet.

  3. gez63 says:

    Danke für den tollen Podcast. Habe für mich wirklich wichtige Infos zu RDR 2 erhalten. Eine tolle Überraschung gabs auch noch, Hut ab vor der kleinen Dame, sie hat es super gemacht.

  4. amax says:

    Schöner Podcast, dank dem Review von Lukas zu Diablo 3 hab ich das Spiel jetzt mal wieder in meine PS4 eingelegt und zock es da wieder. Auf die Switch passt das Spiel sicher auch prima, alleine um einfach mal kurz einen Dungeon zu machen.
    RDR 2 ist sicher ein tolles Spiel, allerdings spricht mich das wilder Westen Setting überhaupt nicht an. Ich hab auch noch nie Western Filme toll gefunden, eventuell gebe ich dem Spiel dennoch irgendwann mal eine Chance.

    Das Review gemeinsam mit deiner Tochter war echt toll gemacht, bei “wenn man viel schafft, fühlt man sich danach gut” musste ich grinsen :slight_smile:
    Bin schon gespannt was euer nächstes Review sein wird.

  5. Dass der Podcast - wie immer - spitze war, braucht man ja fast gar nicht mehr zu erwähnen. :wink:

    Dennoch an dieser Stelle auch von meiner Seite ein riesengroßes Kompliment an das Fräulein Tochter und natürlich auch an Papa Michael dafür, dass er seine neue Podcast-Kraft so geschickt durch das Review geleitet hat.

    Wirklich eine ausgesprochen gute Idee!

  6. Ella says:

    Das Gespräch am Ende ist ja wohl purer Zucker! :heart_eyes: Ur gut hat sie das gemacht!

    Ja, das ging mir auch so. :blush:

    Und da schließe ich mich natürlich ebenfalls an. :slight_smile:
    Finde es auch wirklich eine super Idee, ein Kinderspiel auch von einem Kind vorstellen zu lassen.

  7. Muss das letzte Review hier auch noch mal loben, das war sehr süß, Felizitas (oder Felicitas) und du, ihr habt das sehr gut gemacht.

Deine Meinung in der SHOCK2-Community community.shock2.at

Participants