HighlightNewsPodcastVideogames

Jetzt „fast Live!“ – SHOCK2 NEO – 003 – 100% Guilty Pleasure

Die dritte SHOCK2 Neo Folge ist da!
Christoph, Clemens und Michael beleuchten, was sie zuletzt gespielt/gesehen/gelesen haben und besprechen ihre persönlichen Top 5 Technik Gadgets. Natürlich gibt es auch wieder Musik und ein neues Trivia-Rätsel! Zudem reden sie über Ori and the Will of the Wisps, Killing Eve, ihre ganz persönlichen Guilty Pleasures, Corona Virus Covid-19 und vieles mehr!

Das SHOCK2-Team wünscht viel Spaß beim Hören!

PS.: Und ja, wir haben natürlich Kapitelmarken! 🙂

Chapters:
00:00:00 Einleitung & Warm-UP
00:50:22 Stromausfall – Adventure Games: Das Verlies
01:03:30 TOP 5
01:59:01 Musik-Tipp: Small Tall Order – Impossibly (CC BY-NC-SA)
02:01:18 Neo Trivia
02:10:12 Fr33styl3

Wenn ihr iTunes installiert habt, könnt ihr einfach über diesen Link darauf zugreifen.

RSS-Feed für den News-Reader/Podcast-Client: feeds.feedburner.com/consol-podcast

Direkter MP3-Download

Der Podcast auf YouTube

Sendungslinks:

Review: Ori and the Will of the Wisps

Brettspiel-Review – Adventure Games: Das Verlies

Das Coronavirus-Update mit Christian Drosten

Wir bedanken uns bei allen, die SHOCK2 auf Patreon oder Steady und mit Einkäufen bei Amazon I Saturn (AT) I Media Markt (AT) unterstützen!

Tags

Related Articles

Notable Replies

  1. McCoy says:

    Sehr gute Folge, Neo wird immer mehr zu meinem absoluten Lieblingsformat!

  2. Phantastisch einfach, sehr schön immer spontan Einsprecher. Ich mein Neo Trivia. Muss nochmal alles hören, hab FIFA 20 gespielt während Shock2 Neo lief.

    Was mich natürlich echt schockiert hat, das Einnahmen für den Server für Dezember durch die Vienna Comix schon vorfinanziert würde. Geht durch die Finger jetzt.

    Aber dank VIP läuft noch alles weiter wie Michael gesagt hat. Ein guter Polster zum Glück die VIP Einnahmen.

  3. Bin noch nicht ganz durch mit dem Cast aber viel fehlt nicht und er ist fantastisch (um es hier nochmal modern mit F zu schreiben :wink: ).
    Dynamik zwischen euch ist super.

    @Wiesi
    Also meine Vivoactiv3 mit schwarzem Stahlband ist immer an meinem Handgelenk, ich schaue aber schon auf ein anderes Modell mit schönerem Display… Ich nutze die Uhr so intensiv (2-4 Lauftrainings die Woche und hab sie immer um, so kann mein Telefon immer auf lautlos sein, meine Uhr vibriert und das ist angenehmer) das wär schon gerechtfertigt… die knapp 400 für das Modell meiner Wahl.

    @SHOCK
    Konsequent den Schnitt immer mitten in deinem eigenen Satz gesetzt… war jetzt doch etwas komisch und wirkt halt nicht so… optimal. Wird dir aber vermutlich auch selbst aufgefallen sein :wink: Bitte verbessern, du weißt ja was man liebt darf man hart kritisieren :blush:

    @Clemens37
    Magst du nicht deine Lebensverhältnisse etwas erläutern, mit Frau in WG ist doch eher ungewöhnlich. Oder ist das so eine Sache wie bei den Mormonen oder Wahhabiten? Uns kannst du es sagen!
    Ich bin ja für Wohngemeinschaften völlig ungeeignet und nur Not würde mich dazu bringen. Freundin und Tochter werden aber geduldet :wink: Das der TV aber besetzt ist…horror, ich mein das Klo, ok aber der TV? Ich freu mich jetzt schon auf meinen Game Room im Keller. Aber ich bin da eh kein Maßstab.

    Sorry Michi, nur du bekommst eine am Deckel, danke für deine Arbeit.

  4. SHOCK says:

    Ganz ehrlich es gibt (bis auf die Trenner bei den Kapitelmarken in der Sendung keinen einzigen Schnitt, Neo ist nach der Verabschiedung fertig. Aber ich weiss ziemlich genau die Stellen die du meinst… und das waren keine Schnitte sondern schlichtweg meine Übermüdung. Sorry n den Stellen war ich schlichtweg in dem Moment zu Langsam. Aber vielen dank für den Hinweis, werd dran arbeiten.

    Generell produzieren wir Neo eigentlich wie eine Livesendung und sehr ähnlich wie wir früher den consol.AT Podcast gemacht haben. In der SHOCK2 Phase wurden bis jetzt nur die X,as Sondersendung auf diese Art und Weise aufgenommen.

  5. SHOCK says:

    Der Polster ist leider weit kleiner als er sein könnte (kann sich eh jetzt selbst ausrechnen) aber es geht aus jeden Fall weiter und wir werden auch das Animal Crossing Special und das Oster Special durchziehen. Aber in den letzten Wochen hat ees einigen größere Werbebuchungen und Kooperationen erwischt.

    Ihr könnt mir also glauben das ich mich im Moment besonders über alle bestehenden und neuen VIPs freue, genauso wie über Amazon Einkäufe über den Partner-Link :slight_smile: Und weil ich schon dabei bin vielen dank auch an alle die Uns in letzter Zeit bei Spotify gefolgt sind, iTunes abonniert haben, Ankündigungen über Social Media geteilt usw. haben. Das die Community ein Kern-Teil von SHOCK2 ist zeigt ist einfach auch im Moment wieder Tag für Tag!

  6. Die Podcast-Getränke der Folge!

    Vielen Dank dafür! :slight_smile:

    Bild

  7. amax says:

    Danke für den coolen Podcast!
    Mir gefällt die Top 5 Ruprik sehr gut, auch das Quiz finde ich witzig zum Mitraten.
    Danke euch auch für eure Worte bezüglich Corona Virus. Die Lage hat sich ja nochmal um einiges zugespitzt, seit eurer Podcast Aufnahme. Ich hoffe wirklich, dass alle Leute auf sich und andere achten und somit die Gefahr der Ansteckung möglichst minimiert wird.

  8. Rynn says:

    War wieder ein super toller Podcast, hatte viel Spaß beim Zuhören, vielen Dank dafür. Eure Gespräche über Burger haben mir auch gefallen, was sind denn eure Top 5 Burgerrestaurants? Ich glaube so viele SHOCK2 NEO Podcasts könnt ihr gar nicht machen, wie uns Top 5 Themen einfallen würden :slight_smile:
    Und bitte nehmt Christophs „Nuuuuumbeeeer X“ als Einspieler auf, das is einfach zu cool :slight_smile:

  9. Ich wollt noch vorschlagen das Video Game 20 Question von Game Scoop! gleich ganz zu kopieren :sweat_smile:

  10. Juhuuuu! Freu mich auf das Fallout Brettspiel und sehr gerne, wenn der Wahnsinn vorbei ist komme ich für einen Abend nach Wien und wir spielen das neue Fallout Spiel kooperativ. :slight_smile:

  11. Ella says:

    Ich bin voll bei Michi, dass Cuphead ein Verbrechen ist! Geht mir ganz genauso, dass ich es suuuper hübsch find, aber das einfach nicht spielen kann. :weary:

    Solche „Escape“-Brettspiele hab ich auch schon ausprobiert. Bei einem haben wirs damals sogar geschafft, das Spiel nicht zu zerstören. Bin da hin und hergerissen, weil es einerseits schon was hat, wenn man wo was einreißen und ankritzlen kann, aber andererseits find ichs so schad drum und verschwenderisch.

    Oh! Das Guilty Pleasure Thema hat mir gut gefallen. :joy:
    Bin sowohl bei Fuller House als auch Baywatch dabei. :stuck_out_tongue_winking_eye:
    Hab letzten Sommer mit meiner Schwester angefangen Baywatch zu schauen. Wir haben das als Kinder immer wieder mal gesehen und es ist wie mit alten Zeichentrickserien, man will sich aus heutiger Sicht oft an den Kopf greifen, wenn man die schaut, aber es ist auch lustig. :wink:
    Sind selbst nur knapp über die erste Staffel gekommen, aber grad die Staffelwechsel sind echt schon sehr schräg. :wink:
    Genau in dem Sommer gabs auch die Doku „Being David Hasselhoff“ im TV, in der auch der Erfolg von Baywatch etwas erklärt wird.

    Und ich bin ziemlich beeindruckt, wie gut ihr das Corona-Problem schon zu dem Zeitpunkt besprochen habt. Hab den Podcast erst heut fertig gehört und es war fast so, als hättet ihr das heute aufgenommen. :slight_smile:

  12. Wieder Top-Podcast und ich kann es nicht lassen wieder eine eigene Top 5 zu posten. :grinning:

    Top 5 Gadgets

    1. Apple Watch
      Runtergebrochen ist sie nur ein teures Spielzeug und es gibt andere Produkte die besser sind für bestimmte Gebiete oder einfach eine längere Laufzeit haben, aber diese Uhr hat mir sehr geholfen meinen sportlichen Lebensstil zu ändern. Sie motiviert mich regelmäßig zum Spazieren, Joggen oder sonstigen Sport. Vor Jahren hätte ich an 3 Tagen keine 10k Schritte am Tag gehabt, heute fühle ich mich schlecht wenn ich nicht alle 2-3 Tage sportlich bin oder regelmäßig mein Bewegungsziel erreiche. Danke!

    2. Beats / AirPods
      Ich muss sagen, ich habe mich etwas verguckt in meine Beats Kopfhörer. Waren meine ersten mit Noice Cancelling und wow ist das gut! Nutze sie sehr stark im Alltag und auf Arbeit. Perfekt um abzuschalten oder in einen Tunnel zu geraten, wenn es stressig ist. Und meine AirPods möchte ich auch nicht hergeben. Sind schon älter und musste damals noch sehr oft Sprüche hören, dass da das Kabel angeschnitten wurde, aber für den Sport für mich unverzichtbar. Habe aber auch Glück, dass sie sehr gut sitzen.

    3. iPad Air 2
      Einfach ein Multifunktionstool im Alltag. Ob nun was recherchieren, was online bestellen, Videos (nebenbei) schauen, ein neues Lied lernen oder etwas kurzes spielen - alles machbar.

    4. Silikonmatte für den Backofen
      Jetzt wird es stromlos! Eigentlich total simpel, aber diese Matte hat halt Löcher in die das Fett sich sammeln kann, wodurch das Essen im Backofen nicht so im Fett schwimmen bleibt. Zudem brauche ich kein Backpapier mehr und das Ding kann direkt in die Spülmaschine und erspart mir Abwasch. I like.

    5. Schweißarmband mit Fach
      Wieder was zum Thema Sport. War am Anfang immer genervt davon den Schlüssel mitzuschleppen. Habe dann Tricks versucht wie Schlüssel in Taschentuchpackung und sowas. War damit aber nie happy. Dann durch Zufall beim Kauf eines Schweißbands gesehen, dass es auch welche mit kleinem Fach gibt - eben z. B. für Schlüssel oder Papiere. Hatte es probiert und war happy. Hält auch super den Schweiß ab und habe mittlerweile 4 Stück da.

  13. Wiesi says:

    Fünf Swing Kitchen
    Vier Burgerista
    Drei Eduard, Rudolfscrime
    Zwei Wendys, USA
    Eins Big Pink, Miami Beach

    Geh selten essen (ich koch einfach sehr gut :smiley:) und dann noch seltener Burger, aber die in den Top 5 mag ich alle.

    Genial einfach, einfach genial.

    Dann vielleicht so ein Adventure-Game, da machst nix kaputt.

    Ohne viel zu verraten, aber bald ist wieder NEO-Zeit.

  14. Wiesi says:

    Nach 2 Wochen daheim hab ich ein großes Mitteilungsbedürfnis, wobei die Frage aber eh im ersten Absatz beantwortet ist.

    Das Big Pink ist ein sehr geiles, wenn nicht mein Lieblingsdiner in einem meiner Lieblingsorte dieser Welt, Miami Beach. Super Burger, Salate, Snacks, Drinks und die berühmte Big Pink Lemonade, alles ein Traum dort.

Deine Meinung in der SHOCK2-Community community.shock2.at

6 more replies

Participants

Back to top button
Close