NewsVideogames

Iron Galaxy möchte Monster Hunter World für die Nintendo Switch portieren

Iron Galaxy, das Studio aus Chicago, das sich bereits durch seinen äußerst soliden Switch-Port von The Elder Scrolls: Skyrim bewiesen hat, forderte Capcom nun auf, sie ihren Multiplayer-Hit Monster Hunter World auf die Nintendo Switch portieren zu lassen.

Viele hielten dies Aufgrund der sehr aufwändigen Grafik und den großen zusammenhängenden Arealen des Spiels für unmöglich. Iron Galaxy CEO Adam Boyes meinte aber via Twitter, dass es lediglich eine Herausforderung sei, der sich sein Team auf Auftrag hin gerne stellen würde.

Eine Antwort seitens Capcoms auf diese Anfrage steht jedoch derzeit noch aus.

Tags

Related Articles