BrettspieleNews

INFAMOUS: Brettspiel mit Artwork von Chew-Macher startet seine Kickstarter-Kampagne

Chew erzählt die Geschichte des schrägen Detectives Tony Chew, der ein sogenannter Cibopath ist. Das bedeutet, dass er die Herkunft seiner Nahrungsmittel und anderer Dingen feststellen kann, indem er sie isst. So weiß er beispielsweise, wenn er einen Apfel verspeist, wie und wo dieser Apfel gewachsen ist, welche Pestizide hierbei eingesetzt wurden und vieles weitere mehr.

Die Comic-Serie Chew ging letztes Jahr zu Ende. Das bedeutet aber nicht, dass Rob Guillory nun eine ruhige Kugel schiebt. Denn der Star-Zeichner und Eisner Award-Preisträger veröffentlichte vor kurzem seine neue Image-Serie Farmhand. Dem nicht genug, liefert er nun das Artwork für ein neues Brettspiel. Dieses trägt den Namen INFAMOUS und hat soeben seine Kickstarter-Kampange gestartet.

In INFAMOUS schlüpfen 2-5 Spieler in die Rolle von Comic-Schurken. Ziel des Spiels ist es der berüchtigste Bösewicht zu werden. Dies gelingt, indem die Spieler in drei Runden sogeannte infamy points sammeln.

Wer nun Interesse hat, INFAMOUS mit seiner Kickstarter-Kampagne zu unterstützen, kann dies unter folgendem Link tun. Die Kampagne läuft noch für 14 Tage.

Bei Amazon bestellen und Shock2 direkt unterstützen:

Tags

Related Articles

Back to top button