NewsRetro-GamingVideogames

GoldenEye 007: Modder bringen den Klassiker auf die Unreal Engine 4

Ein Team von Game-Moddern hat es sich zum Ziel gesetzt den Nintendo 64 Klassiker GoldenEye 007 bis August 2022 komplett auf die aktuelle Unreal Engine 4 zu bringen. Da wird das Spiel aus dem Hause Rare nämlich glatte 25 Jahre alt.  Immer wieder wurde der beliebte Shooter für Fan Projekte aufgegriffen. Sehr erfolgreich ist etwa GoldenEye: Source aus dem Jahre 2010. Anders als bei anderen Fan-Projekten wurde auch nie rechtlich gegen die Entwicklungen vor gegangen. Auch von offizieller Seite gab es immer wieder Versuche an den großen Erfolg von GoldenEye 007 an zu knüpfen.. 2004 erschien GoldenEye: Rogue Agent von Electronic Arts das aber kaum etwas mit dem Original zu tun hatte. 2010 schickte dann Activision ein waschechtes Remake des Spiels auf der PS3 und der Xbox 360 ins Rennen.

Tipp: Prüfe dein Wissen über 007 und seine Welt!

Weiter lesen:

200 Games, die du gespielt haben musst! (60) – GoldenEye 007

SHOCK2.Trivia – James Bond

Game-News: Pierce Brosnan spielt gegen Jimmy Fallon: 007 Goldeneye am Nintendo 64!

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close