NewsVideogames

Ghost of Tsushima: PS4 & PS4 Pro-Version in der Technikanalyse

Digital Foundry haben sich Sucker Punchs Ghost of Tsushima genauer angesehen und sowohl die PS4, wie auch die PS4 Pro-Version in zwei Videos einer Technikanalyse unterzogen.

Laut Digital Foundry kann Ghost of Tsushima auf der PlayStation 4 Pro in zwei unterschiedliche Darstellungsmodi dargestellt werden. Im Quality-Modus wird eine Auflösung von 3.200 x 1.800 Bildschirmpunkten (via Checkerboard) und einer Framerate zwischen 27 und 30 FPS erreicht, im Performance-Modus erhält man native 1080p mit stabilen 30 Bilder pro Sekunde – eine Darstellung mit 60 Bildern pro Sekunde wird in keinem der Modi erreicht.

Beeindruckende Spielwelt

Digital Foundry hebt die hervorragenden Umsetzung der Lichteffekte, flüssige Tag-Nacht-Wechsel, beeindruckende Wolken, Wetter- und Winddynamik hervor, die zusammen für eine unheimlich dichte Atmosphäre sorgen. Lobend werden auch die detaillierten und hochauflösenden Charakter-Modelle erwähnt. Einzig die Animationen der Charakter-Modelle können laut Digital Foundry nicht immer überzeugen und hinken jenen aus The Last of Us: Part 2 hinterher.

Weiter lesen:

Review: Ghost of Tsushima

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close