NewsVideogames

Ghost of Tsushima: Ein tödliches und präzises Kampfsystem erwartet euch

Vergangene Woche hat Entwickler Sucker Punch im Rahmen der PlayStation State of Play ganze 18 Minuten an Gameplay zum kommenden PS4 Spiel Ghost of Tsushima präsentiert. Gezeigt wurde sowohl die Erforschung der weitläufigen und detaillierten Welt als auch unterschiedliche Gameplay-Mechaniken und auch das Kampfsystem des Spiels.

Schlamm, Blut und Stahl

Wie nun Game-Director Nate Fox in einem Interview verraten hat, haben sich die Entwickler stark von einigen Samurai-Film-Klassikern inspirieren lassen, was sich besonders in den spannenden Zweikämpfen verdeutlichen soll. Laut Fox zielten die Entwickler auf  „ein tödliches und präzises Kampfsystem“, bei dem bereits ein einziger Fehler tödlich sein kann.

„Wir haben diese eine Phrase, mit der wir den Kampf im Spiel beschreiben. Das ist Schlamm, Blut und Stahl. Wir wollten, dass sich dieser wirklich geerdet, tödlich und präzise anfühlt. Wenn ihr jemals einen Samurai-Film gesehen haben, dann wisst ihr, was gemeint ist. Diese Männer strecken sich gegenseitig mit einem einzigen Schlag ihres Schwertes nieder“, erklärt Fox.

„Und diese Samurai-Film-Kämpfe sind es, die Ghost of Tsushima von anderen Spielen abhebt. Das bedeutet, dass ihr sehr schnell sterben könnt ebenso wie eure Feinde. Es hat eine Weile gedauert, bis wir es richtig hinbekommen haben. Wir sind sehr zufrieden mit den Ergebnissen und denken, dass sie auf dem Bildschirm eine gute Figur machen werden“, so Fox weiter.

Ghost of Tsushima erscheint am 17. Juli exklusiv für PlayStation 4.

Amazon-Partnerlink:

Ghost of Tsushima: Sony zeigt 18 Minuten Gameplay & Infos

Source
gamingbolt
Tags

Related Articles

Back to top button
Close