Home / News / Game-News: The Legend of Zelda: Breath of the Wild – Fan erstellt spielbare 2D-Version

Game-News: The Legend of Zelda: Breath of the Wild – Fan erstellt spielbare 2D-Version

Im Zuge der GDC 2017 erzählten die Entwickler von The Legend of Zelda: Breath of the Wild, wie sie zu Beginn eine 2D-Version des Titels entwickelten, um zu prüfen, ob das physikbasierte Gameplay mit der Serie funktionieren würde.

Diese frühe Version, die optisch stark dem ersten Zelda-Teil ähnelte, nahm sich nun Zelda-Fan WinterDrake zur Vorlage, um eine vollständige Version des Titels namens The Legend of Zelda: Breath of the NES mit physikalischen Spielereien, Tag-Nacht-Zyklus und Dungeons mit passenden Rätseln zu entwickeln. Sollte Nintendo den Titel abwürgen wollen, hat WinterDrake bereits den Plan, das Spiel einfach mit seinen eigenen Figuren und neuem Namen weiterzuentwickeln.

Eine erste Version ist bereits spielbar.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*