NewsVideogames

Game-News: Splatoon 2 – Neuer TV-Spot und Interview mit den Entwicklern

Passend zum baldigen Launch von Nintendos abgedrehtem Multiplayer-Shooter Splatoon 2 veröffentlichten die japanischen Entwickler einen neuen TV-Spot, der vor allem auch das gemeinsame Spielen und die Multiplayer-Möglichkeiten des Titels hervorheben soll.

In einem Interview mit Hisashi Nogami verrät der Producer außerdem neue Details zu dem Titel.  So wird der neue kooperativ spielbare Horden-Modus Salmon Run in Schwierigkeitsgraden von Null bis Hundert Prozent einstellbar sein. Jede überlebte Welle erhöht den Schwierigkeitsgrad dann um weitere 5 %. Dadurch lässt sich die Schwierigkeit dann sogar auf bis zu 200% hochstufen.

Die mittlerweile Kultstatus genießenden Squid-Sisters Callie und Marie, die im ersten Teil als News-Moderatoren fungierten, jedoch als Charaktere derartig beliebt wurden, dass sie sogar in Hologram-Form bei mehreren Konzerten auftraten, werden nun in die Einzelspieler-Storyline deutlich stärker inkludiert sein. Auf Nintendos offizieller Splatoon 2-Seite  lässt sich außerdem nachlesen, was die beiden in den zwei Jahren, die zwischen dem ersten Teil und dem Nachfolger liegen, so getrieben haben.

Per League Battles soll der Online-Multiplayer-Modus von Splatoon 2 nun auch noch deutlich mehr für Team-Spieler bieten, die sich nicht mehr nur in einzelnen Matches beweisen, sondern global gegen andere Gruppen messen wollen. Dank des neuen Spectator-Modus dürfen nun auch Zuschauer an den spannenden Matches teilhaben. Bis zu 8 Switches lassen sich außerdem sogar Lokal für spannende Multiplayer-Schlachten zusammenschließen, allerdings muss eine derartige Anzahl an Geräten für eine stabile Verbindung per LAN-Adapter verbunden werden.

Splatoon 2 erscheint am 21. Juli exklusiv für die Nintendo Switch.

Splatoon 2 vorbestellen und SHOCK2 direkt unterstützen:

 

Tags

Related Articles