NewsVideogames

Game-News: Sony spricht über das Budget von Horizon: Zero Dawn

Horizon: Zero Dawn, das neue Spiel von Killzone-Studio Guerilla Games, das bei Sonys E3-Pressekonferenz enthüllt wurde, ist eine der vielversprechenderen neuen Marken, die auf der E3 2015 vorgestellt wurden. Shuhei Yoshida, Präsident der Sony Worldwide Studios, hat sich nun zum Budget des Titels geäußert. Das Spiel soll weit mehr Geld als The Last Guardian zur Verfügung haben, das sich seit vielen Jahren in Entwicklung befindet, aber ein kleineres Entwicklerteam hat.

Horizon: Zero Dawn ist ein Action-Rollenspiel in einer offenen, postapokalyptischen Welt, die, ebenso wie die rothaarige Protagonistin, an Ninja Theorys Enslaved erinnert. In dieser Welt kämpft man gegen teilweise riesige Maschinenwesen, die sich wie wilde Tiere verhalten. Diese Kämpfe erinnern in den Videos an Spiele wie Monster Hunter. Der Titel erscheint 2016 exklusiv für die PS4.

Tags

Related Articles