Home / News / Game-News: Sega will wichtige Marken zurückbringen

Game-News: Sega will wichtige Marken zurückbringen

Neben dem Finanzbericht zum letzten Fiskaljahr, der für Sega sehr positiv ausgefallen ist, hat das japanische Unternehmen auch eine Präsentation für seinen Plan bis 2020 gezeigt. Neben dem Ausbau von existierenden und der Etablierung von neuen Marken will man auch alte, wichtige Spielemarken wiederbeleben. Welche Spiele hier konkret geplant sind, wurde noch nicht verraten, aber aus der langen Geschichte von Sega gibt es eine Vielzahl von Franchises, von denen Fans gerne neue Ableger hätten. Welche alte Sega-Marke würdet ihr gerne in einer Neuauflage sehen?

Quelle: Gematsu

One comment

  1. Ich würde gerne ein kleines Remake von Kung Fu Kid vom Master System sehen. Kennt kein Mensch, ich habe es damals geliebt