Home / News / Game-News: Pokémon Ultrasonne & Ultramond – Tribut für Saturo Iwata entdeckt

Game-News: Pokémon Ultrasonne & Ultramond – Tribut für Saturo Iwata entdeckt

Wie auch in Sonne & Mond haben Spieler in den neuen Editionen Pokémon Ultrasonne & Ultramond wieder die Möglichkeit eine virtuelle Version der Gamefreak-Studios zu besuchen. Wer hier die Möglichkeit nutzt ein Pokémon aus den Gold- & Silber-Editionen hinüberzuladen, erhält eine kleine Anekdote auf den verstorbenen Nintendo Präsident Saturo Iwata.

Zwar waren die Verhältnisse zwischen Nintendo und Gamefreak nicht immer unkompliziert, die Anekdote spielt aber auf einen Moment an indem das Unternehmen noch sicherlich nichts außer Dankbarkeit für Iwata empfand. So kam nicht nur die Idee zusätzlich zur neuen Johto Region auch die gesamte Kanto Region aus Rot & Blau in Gold & Silber zu inkludieren von Iwata, sondern auch das zugehörige Komprimierungs-Verfahren, welches dies überhaupt möglich machte.

Die dementsprechenden Worte: Als wir Probleme dabei hatten, all die Daten in die Gold- und Silber-Editionen hinein zu bekommen und wirklich nicht mehr weiter wussten, kam dieser unglaubliche Typ daher und hat ein Programm für uns gemacht, das all unsere Probleme gelöst hat. Bald danach ist er auch noch der fantastische Präsident einer wirklich großen Firma geworden. Hat sich der zurecht von vielen unglaublich geschätzte Iwata also durchaus verdient.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*