Home / News / Game-News: Nintendo Switch – Zelda, Mario Kart und Mario Odyssey wurden über 5 Millionen Mal verkauft

Game-News: Nintendo Switch – Zelda, Mario Kart und Mario Odyssey wurden über 5 Millionen Mal verkauft

Wie Nintendo of America-Boss Reggie Fils-Aime in einem Interview mit Variety angibt, hat auch das starke Line-Up an Nintendo-Titeln maßgeblich am Erfolg der Konsole beigetragen. Laut Reggie wurden sogar drei hauseigene Titel von mehr als 50 Prozent der Switch-Besitzer gekauft: The Legend of Zelda: Breath of the Wild, Mario Kart 8 Deluxe und Super Mario Odyssey.

Da Nintendo bis zum 10. Dezember 2017 rund 10 Millionen Stück der Hybrid-Konsole verkauft hat, müssten sich die 3 Spiele somit jeweils über 5 Millionen Mal verkauft haben.

Weiters gibt Reggie an, dass Splatoon 2 bisher von jedem vierten Switch-Besitzern gekauft wurde, was einem Wert von min. 2,5 Millionen verkauften Einheiten entspricht. Genaue Zahlen nannte Reggie Fils-Aime nicht.