Home / News / Game-News: Nintendo Switch – Third-Partys sind an den exklusiven Features der Konsole interessiert

Game-News: Nintendo Switch – Third-Partys sind an den exklusiven Features der Konsole interessiert

Wie Nintendo-Präsident Tatsumi Kimishima bekannt gegeben hat, steigt das Interesse der Third-Party-Publisher an den Features der Nintendo Switch.

Anlässlich des aktuellen Geschäftsbericht des Unternehmens sprach er auch über die Third-Party- und Indie-Unterstützung für die neue Nintendo-Konsole.

“Wie wir bereits bekannt gaben, erscheinen zwei populäre Sportserien, NBA2K von Take-Two Games und FIFA von Electronic Arts, für die Nintendo Switch. Es wird auch einzigartige Titel von einigen Indie-Entwicklern geben und wir haben gehört, dass verschiedene Third-Party-Publisher großes Interesse an den einzigartigen Features der Switch haben. Die Fähigkeit, jederzeit und überall auf Nintendo Switch zu spielen, bietet zweifellos einen großen Anreiz für Third-Partys. Die Genre-Vielfalt die durch diese Titel erweitert wird, wird Nintendo dabei helfen ein Publikum anzusprechen das für uns sonst nicht erreichbar wäre”, so Kimishima.

Wann wir mit entsprechenden Ankündigungen rechnen können, hat Kimishima nicht verraten. Erste Ankündigungen könnte es bereits zur E3 2017 geben. In welcher Form ist allerdings noch nicht bekannt. Laut Kimishima wird Nintendo auch in diesem Jahr keine eigene E3-Pressekonferenz veranstalten.

Quelle: MyNintendoNews

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*