Home / News / Game-News: Nintendo Switch – Retail-Version von LEGO City Undercover benötigt wohl 13GB-Download (Update: Warner dementiert)

Game-News: Nintendo Switch – Retail-Version von LEGO City Undercover benötigt wohl 13GB-Download (Update: Warner dementiert)

Update: Wie Warner Bros. Games mitgeteilt hat, benötigt die Retail-Fassung von LEGO City Undercover keinen Download, um gespielt werden zu können. Der Publisher hat nicht erklärt, warum das Spiel eine Internetverbindung und mehrere GB freien​ Speicher benötigt.

Quelle: Eurogamer

Originalmeldung:

Auf Reddit ist die finale Verkaufsbox der Retail-Fassung von LEGO City Undercover aufgetaucht. Interessant hierbei ist, dass die physische Version scheinbar 13GB an freiem Systemspeicher bzw. freiem Speicher auf eurer SD-Karte benötigt. Ein weiterer Hinweis: das Spiel setzt eine Internetverbindung voraus.

Die Version für Nintendos Wii U hatte damals eine Größe von rund 20GB. Weitaus mehr als die Switch-Version, die im Nintendo eShop derzeit mit 7.1GB angegeben wird. Es ist also gut möglich, dass die restlichen 13GB zusätzlich aus dem eShop geladen werden müssen. Weshalb die physische Version ebenfalls einen Download dieser Größe voraussetzt, kann derzeit nur spekuliert werden. Eine mögliche Erklärung wären die höheren Speicherpreise für die Switch-Game-Card. Eine offizielle Stellungsname von Warner Bros. Games gibt es bislang noch nicht.

Quelle: Reddit