NewsVideogames

Game-News: Nintendo macht fast eine Milliarde Euro Gewinn in neun Monaten

Nintendos Konsolen- und Spiele verkaufen sich gut. Wie dem aktuellen Geschäftsbericht zu entnehmen ist, sogar sehr gut. So hat Nintendo in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres sogar einen Nettogewinn von fast einer Milliarde Euro erwirtschaftet.

Zwischen 1. April 2017 und 31. Dezember 2017 war der operative Gewinn genau 1,157 Milliarden Euro, was einer starken Steigerung entspricht. Vom 1. April 2016 bis 31. Dezember 2016 waren es noch 194,63 Millionen Euro weniger. Auch die Umsatzsteigerung ist enorm. Diese stieg nämlich um 175 Prozent auf 6,33 Milliarden Euro. Der Netto-Gewinn macht dahingehend 998,80 Millionen Euro aus, also um 31 Prozent mehr als 2016.

Gemeinsam mit den Umsatz- und Gewinnzahlen wurden auch die Meistverkauften Titel auf Nintendos Switch präsentiert. Hier ist natürlich Super Mario Odyssey Spitzenreiter mit mehr als 9 Millionen Verkäufen.

Hier die genauen Zahlen:

  • Super Mario Odyssey: 9,07 Millionen
  • Mario Kart 8 Deluxe: 7,33 Millionen
  • The Legend of Zelda: Breath of the Wild: 6,70 Millionen
  • Splatoon 2: 4,91 Millionen
  • 1-2-Switch: 1,88 Millionen
  • Arms:1,61 Millionen
  • Xenoblade Chronicles 2: 1,06 Millionen
Tags

Related Articles