Home / News / Game-News: Need for Speed Payback – Neues Video demonstriert ausführlichstes Tuning bisher

Game-News: Need for Speed Payback – Neues Video demonstriert ausführlichstes Tuning bisher

Mit Need for Speed Payback möchte Entwickler Ghost Games der Serie zu neuer Größe verhelfen. Dank bombastischer Grafik, Burnout-artigen Crashes und Takedowns sowie dem ausführlichsten Tuning-System seit Serienbeginn soll der Titel wieder beeindrucken.

Letzteres wird in einem neuen Trailer ausführlich angeteasert, indem zu sehen ist, wie Spieler sämtliche Karosserie-Teile ihrer Vehikel anpassen können und sogar aufgepowerte Höllenmaschinen basteln dürfen, die einen extra Satz an kleinen Reifen am Heck benötigen, um sich beim Start nicht zu überschlagen.

Außerdem dürfen Spieler sich in der ganzen Spielwelt auf die Suche nach verlassenen Autowracks machen, die mit viel Liebe anschließend wieder zu anständigen Rennboliden hergerichtet werden dürfen.

Vorbesteller von Need for Speed Payback erhalten zum Start das Platinum Car Pack bestehend aus:

  • Nissan 350Z 2008
  • Chevrolet Camaro SS 1967
  • Dodge Charger R/T 1969
  • Ford F-150 Raptor 2016
  • Volkswagen Golf GTI Clubsport 2016
  • Exklusiver platinblauer Reifenqualm und Unterbodenbeleuchtung

Need for Speed Payback wird am 10. November für Xbox One, PS4 und PC erscheinen. Besitzer der Need for Speed Payback Deluxe Edition erhalten dreitägiger Vorabzugang am Dienstag, den 7. November. Mitglieder von EA Access und Origin Access  dürfen den Titel weiters ab 2. November für bis zu 10 Stunden anspielen.

Need for Speed Payback vorbestellen und SHOCK2 unterstützen:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*