Home / News / Game-News: Matchmaking-System in Halo 5: Guardians vorgestellt

Game-News: Matchmaking-System in Halo 5: Guardians vorgestellt

Nur mehr zehn Tage bis das heißerwartete Xbox One exklusive Halo 5: Guardians erscheint. Nun haben die Entwickler, 343 Industries, Details über den Arena-Modus und das CSR (Competitive Skill Rating System) verraten. Damit könnt ihr euch relativ sicher sein, gleichwertige Gegner zu finden. Zuerst nehmt ihr an einigen Platzierungsspielen teil, wodurch ihr je nach Grundwert einen bestimmten Rang erhaltet. Zur Verfügung stehen Bronze, Silber, Gold, Platinum, Diamant, Onyx und Champion. Wenn ihr niedriger eingestuft wurdet, könnt ihr euch anhand guter Platzierungen im Rang verbessern. Allerdings gilt dies auch umgekehrt, ihr könnt also natürlich auch Plätze verlieren. Schlimmer wird es jedoch, wenn ihr während eines Spiels einfach aussteigt. Dann werden euch nämlich Erfahrungspunkte abgezogen. Sogar Ausschlüsse aus dem Arena-Matchmaking-System ist möglich, werden aber nicht allzu schnell vollzogen. Ab dem 27. Oktober ist Halo 5: Guardians im Handel und als Download erhältlich. Digital könnt ihr das Spiel jetzt schon laden.