Home / News / Game-News: Mario Kart 8 Deluxe hat besten US-Start der Seriengeschichte

Game-News: Mario Kart 8 Deluxe hat besten US-Start der Seriengeschichte

Mario Kart 8 Deluxe für Nintendo Switch hat sich am Launchtag (28. April) in den USA 459.000 Mal verkauft. Diese Zahl beinhaltet sowohl Game-Cards als auch Downloads aus dem Nintendo eShop.

Die erweiterte Version von Mario Kart 8 hat damit den besten US-Start der Seriengeschichte hingelegt und verdrängt Mario Kart Wii, das sich am ersten Tag im Jahr 2008 in den USA 433.900 Mal verkaufte. Nintendo gibt an, dass 45 Prozent der Nintendo Switch-Besitzer in den USA Mario Kart 8 Deluxe am ersten Tag gekauft haben.

Die Nachricht kommt kurze Zeit nach der Bestätigung, dass weltweit bis zum 31. März über 2,74 Millionen Einheiten der neuen Nintendo-Konsole verkauft werden konnten.

Im SHOCK2-Review wird das Spiel für die neuen Inhalte, allen voran den Schlachtmodus, gelobt: „Mario Kart 8 Deluxe verbessert ein ohnehin schon fantastisches Spiel mit zusätzlichen Inhalten und eliminiert mit dem spaßigen neuen Schlachtmodus den größten Kritikpunkt am Original. Mit kleinen Neuerungen wie der dritten Boost-Stufe beim Driften und der hilfreichen Schlau-Steuerung hält Nintendo darüber hinaus attraktive Kaufgründe für Profis und Anfänger bereit.“

Bei Amazon kaufen und SHOCK2 direkt unterstützen: