NewsVideogames

Game-News: Koch Media „Wir stehen nicht zum Verkauf“

Im Laufe des heutigen Tages berichteten mehrere Medien aus der Wirtschaft, das Koch Media, zu den auch der Publisher Deep Silver (Dead Island, Homefront,…)  gehört, zum Verkauf stehen soll. Nun gibt es eine erste Stellungnahme des großen Vertriebs mit österreichischen Wurzeln.

Es sind aktuell Berichte im Umlauf, dass Koch Media zum Verkauf stehen soll. Glücklicherweise können wir sagen, dass Koch Media ein gut finanziertes, profitables, stabiles und wachsendes Unternehmen der Entertainment-Branche ist. Unternehmen wie unseres ziehen verständlicherweise Aufmerksamkeit an. Tatsache ist: Wir selbst suchen Übernahme-Gelegenheiten aus den Bereichen Publishing und Distribution, um unser Wachstum zu beschleunigen. Aber wir stehen nicht zum Verkauf. (quelle: Twitter: @kochpresse)

 

 

Tags

Related Articles

Back to top button
Close