Home / News / Game-News: Harry Potter: Wizards Unite Entwickler haben 200 Millionen US-Dollar zur Verfügung

Game-News: Harry Potter: Wizards Unite Entwickler haben 200 Millionen US-Dollar zur Verfügung

Niantic wird nach dem Erfolg von Pokémon Go das nächste große Franchise in Angriff nehmen. Mit Harry Potter: Wizards Unite darf in die Welt der Zauberer eingetaucht werden. Für dieses Projekt haben die Entwickler gleich 200 Millionen US-Dollar zur Verfügung, wobei es sich an Pokémon Go anlehnen wird. Nach Angaben der Entwickler erlaubt uns Harry Potter: Wizards Unite in die Welt der Magier einzutauchen und selbst ein Teil davon zu sein.

Niantic dazu: „Möglich machen das Niantics AR + Real-World-Mobile-Game-Plattform und die Marken-Expertise von WB Games San Franciscos Entwicklungs- und Publishing-Team. Während sie die reale Nachbarschaft erkunden, können die Spieler Abenteuer erleben, Zauber erlernen und wirken lassen, geheimnisvolle Artefakte entdecken sowie legendäre Bestien und ikonische Charaktere treffen. Wir freuen uns mit NetEase, Spark und unseren anderen neuen Investoren zusammenzuarbeiten. Dies ermöglicht uns neue strategische Möglichkeiten. Zudem können wir langfristige Investitionen in Augmented Reality und reale Niantic-Plattformen tätigen“

Ein Release-Datum wurde zwar noch nicht angegeben, doch wird Harry Potter: Wizards Unite sicher von einigen Fans sehnlichst erwartet.

Quelle

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*