NewsVideogames

Game-News: Guardians of the Galaxy: The Telltale Series – Erster Trailer zeigt Thanos und Mass Effect-Referenz

Telltale Games und Marvel Entertainment haben den Trailer zur ersten Episode von Guardians of the Galaxy: The Telltale Series veröffentlicht, der neben dem Antagonisten Thanos auch eine Anspielung auf die Mass Effect-Reihe enthält. Das galaktische Heldenteam fährt mit dem laut Star-Lord „langsamsten Aufzug im Universum“. In Mass Effect wurden Ladezeiten mit langen Aufzugsfahrten überbrückt.

Die erste der fünf Episoden namens Tangled Up in Blue ist ab dem 18. April 2017 digital für PS4, Xbox One, PC, iOS und Android-Geräte erhältlich. Eine Disc mit der ersten Episode und dem Season Pass erscheint am 5. Mai.

„Marvel’s Guardians of the Galaxy: The Telltale Series bietet eine brandneue Geschichte über die ungewöhnlichsten Helden des Universums, Star-Lord, Gamora, Drax, Rocket und Groot. Nach einer epischen Schlacht entdecken die Guardians ein Artefakt unaussprechlicher Macht. Jeder hat einen Grund, diese Reliquie zu begehren – genauso wie ein rücksichtsloser Feind, der die letzte ihrer Art ist und der vor nichts stoppen wird, um das Artefakt zu erlangen. Von der Erde zur Milano bis hin zu Knowhere und darüber hinaus versetzt diese fünfteilige Serie in die Raketenstiefel von Star-Lord.“

Scott Porter (Friday Night Lights, The Walking Dead: The Telltale Series) spricht Star-Lord, Emily O’Brien (The Young and the Restless, Middle Earth: Shadow of Mordor) Gamora, Nolan North (Uncharted, Pretty Little Liars) Rocket, Brandon Paul Eells (Watch Dogs) Drax und Adam Harrington (The Wolf Among Us, League of Legends) Groot.

Tags

Related Articles

Back to top button
Close