Home / News / Game-News: Gran Turismo Sport – Fantec CSL Elite Racing Wheel wird zum Launch des Rennspiels unterstützt

Game-News: Gran Turismo Sport – Fantec CSL Elite Racing Wheel wird zum Launch des Rennspiels unterstützt

Mit dem CSL Elite Racing Wheel hat Fanatec ein offiziell für die PS4 lizenziertes Lenkrad veröffentlicht, welches auch preislich in der Spitzenklasse rangiert. Um so unverständlicher war es für viele Fans, dass das rund 500 Euro teure Lenkrad nicht vollständig mit der derzeit stattfindenden Demo von Gran Turismo Sport kompatibel ist.

„Einige von euch haben die Demo Version von GT Sport ausprobiert. Leider ist es derzeit nicht möglich, das CSL Elite Racing Wheel im GT Sport Optionsmenü auszuwählen. Deshalb kommen die Spieler nicht in den Genuss der fortschrittlichen Features wie Force Feedback“, erklärt ein Sprecher von Fanatec. Der Hersteller arbeitet derzeit gemeinsam mit Sony an einer Lösung und verspricht, das CSL Elite Racing Wheel zum Launch des Rennspiels am 18. November 2017 voll kompatibel zu machen.

Erst kürzlich hat Polyphony Digital die verschiedenen Fahrzeugklassen und die komplette Streckenliste veröffentlicht.

Die vollständige Fahrzeugliste zu GT Sport findet ihr hier.

Gewinnspiel: Wir verlosen 7 Mal Gran Turismo Sport für PS4.