Home / News / Game-News: Fable – Plant Microsoft eine Fortsetzung?

Game-News: Fable – Plant Microsoft eine Fortsetzung?

In einem Interview mit GameSpot sprach Microsofts Shannon Loftis über die Zukunft der Marke Fable.

„Die IP liegt mir besonders am Herzen“, sagte Loftis. „Eigentlich war Fable einer der Hauptgründe, weshalb ich nach England gezogen bin um mit dem Team an Fable 2 zu arbeiten. Wir lieben diese Marke. Leider kann ich jetzt nicht darüber sprechen, ob wir irgendetwas mit Fable tun werden oder nicht, aber wenn ich jemals die Chance bekommen sollte, nach Albion zurückzukehren …“.

Ein ähnliches Statement kam im Mai 2016 von Xbox-Chef Phil Spencer via Twitter: „Es gibt derzeit nichts anzukündigen, aber ich denke, dass die Marke noch viele Möglichkeiten bietet.“

Zu Xbox und Xbox 360-Zeiten war Fable eine der wichtigsten Marken von Microsoft. Dennoch beschloss Microsoft im März 2016 die Lionhead Studios zu schließen und das damals in Entwicklung befindliche Fable Legends einzustellen. Auch wenn Fable-Schöpfer und Entwicklerlegende Peter Molyneux vor einem Jahr sein Interesse an der Entwicklung von Fable 4 bekundet hat, gab es bisher keine Hinweise darauf, dass hinter verschlossenen Türen an einem neuen Teil gearbeitet wird.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*