NewsVideogames

Game-News: Ehemaliges Dead Island 2-Entwicklerstudio Yager insolvent

Die Yager Productions GmbH, ein eigens für die Entwicklung von Dead Island 2 gegründetes Studio, musste nach der Trennung von dem Projekt nun Insolvenz anmelden.

Wichtig ist, dass es sich dabei nur um das Dead Island 2-Team handelt, Yager selbst bleibt weiterhin bestehen. Die Gehälter der Mitarbeiter sind für die nächsten Monate ebenfalls gesichert.

„Die Yager Productions GmbH war als Projektgesellschaft mit der Entwicklung des Deep-Silver-Titels ‘Dead Island 2′ beauftragt. Mit der vorzeitigen Beendigung des Vorhabens musste der Insolvenzantrag gestellt werden. Auf diese Weise können wir unsere Mitarbeiter bestmöglich schützen und die nötige Zeit gewinnen, Möglichkeiten zu sondieren und gegebenenfalls Umstrukturierungen einzuleiten.“, erklärt Yager-Geschäftsführer Timo Ullmann in einem Statement.

Tags

Related Articles

Back to top button
Close