Home / News / Game-News: Dice will mit Star Wars Battlefront 2 mehr Spieltiefe bieten

Game-News: Dice will mit Star Wars Battlefront 2 mehr Spieltiefe bieten

Mit Star Wars Battlefront 2 bauen die drei Studios Dice, Criterion Games und EA Motive auf dem Vorgänger auf und ergänzen die Gameplay-Formel unter anderem um eine Einzelspielerkampagne. Das Wichtigste für den Multiplayer war laut Dice Creative Director Bernd Diemer zusätzliche Spieltiefe.

“Was das Gameplay angeht waren wir uns sicher, dass das Kerngameplay stimmt… wir haben es festgenagelt. Es gibt einige Dinge, die wir verbessern müssen und auf denen wir aufbauen wollen, aber hauptsächlich wollten wir für mehr Spieltiefe sorgen”, sagte Diemer gegenüber PlayStation Lifestyle. “Wir wollen mehr Langzeitmotivation liefern, verschiedene Helden undSoldatentypen auszuprobieren. Deswegen haben wir Klassen eingeführt. Da ist ein bisschen mehr Vielfalt im Teamspiel, nicht jeder ist gleich, und man kann jetzt seine eigene Einheit aufbauen, wenn man will.”

Star Wars Battlefront 2 erscheint am 17. November für PS4, Xbox One und PC.

Bei Amazon vorbestellen und SHOCK2 direkt unterstützen:

Quelle: PlayStation Lifestyle