Home / News / Game-News: Beyond Good & Evil 2 – Yves Guillemot sieht das Projekt nicht als Risiko

Game-News: Beyond Good & Evil 2 – Yves Guillemot sieht das Projekt nicht als Risiko

In einem Interview mit den Kollegen von Gamesindustrie sprach Ubisoft CEO Yves Guillemot kürzlich über Michel Ancels neues Projekt Beyond Good and Evil 2 und sein Vertrauen in den Kult-Entwickler.

So weist Guillemot darauf hin, dass das erste Beyond Good and Evil für jeden der sich dafür Interessiert hat ein durchwegs fantastisches Spiel war und viele von Ubisofts engagiertesten Mitarbeiter auf Basis der Begeisterung für dieses Spiel ihren Weg zu ihnen gefunden haben. Eine weibliche Protagonistin wie Jade wurde von der damals noch Männer-dominierten Gamerschaft aber einfach zu wenig beachtet.

Nun habe Ancel aber weit mehr und bessere Daten zur Verfügung um so auf Basis seiner langjährigen Erfahrung nicht nur ein fantastisches, sondern auch ein Massen-taugliches Spiel zu entwickeln. Daher sieht Guillemot Beyond Good and Evil 2 als absolut kein Risiko ein und rechnet mit einem soliden Erfolg des Titels.

Quelle: Gamesindustry

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*