NewsVideogames

Finaler Name der Ataribox, Preis und Spezifikationen bekannt gegeben

Die Ataribox ist Geschichte. Stattdessen wird das finale Produkt nun auf den Namen Atari VCS hören und ca. 250 bis 300 Dollar kosten. Mit einem AMD Customized Processor und Radeon Graphics scheinen die Entwickler wohl das Innenleben des Atari VCS recht hochwertig aufzubereiten. Ob der Preis gerechtfertigt ist, wird sich dann bei der finalen Klassifikation zeigen. Atari will nicht als Konkurrenz zu PS4 oder Xbox One auftreten, wodurch sich natürlich die Frage stellt, welche Zielgruppe der Atari VCS nun genau ansprechen soll. Zumindest der gezeigte (neue) Controller wirkt ähnlich den Joypads von Microsoft und Nintendo Switch. Wir bleiben natürlich dran, ob auf der GDC 2018 noch weitere Details bekannt werden. Hier zunächst das aktuellste Bild der Konsole.

Tags