NewsVideogames

Far Cry: New Dawn offiziell angekündigt

Im Rahmen der Game Awards 2018 wurde, wie erwartet, Far Cry: New Dawn angekündigt. Der nächste Teil der Far Cry-Serie führt den Spieler in eine postapokalyptische Welt in der nahen Zukunft.

Entwickler Infos:

Siebzehn Jahre nach einer globalen Atomkatastrophe führt Far Cry New Dawn die Spieler in einen wildes und schönes, aber auch radikal verändertes Hope County, Montana. Das Leben hat sich allmählich aus dem Chaos erhoben, aber die Überlebenden stehen nun vor einer neuen Bedrohung – den gnadenlosen Highwaymen und ihren Anführerinnen: Die Zwillinge, Mickey und Lou. Die Zwillingsschwestern und ihre Gruppe von Plünderern, die im gesetzlosen Grenzland aufgewachsen sind, leben nur im Hier und Jetzt und sind nach Hope County gekommen, um alle noch verfügbaren Ressourcen zu beanspruchen. Um diese verheerende Bedrohung zurückzudrängen, müssen die Spieler den Überlebenden helfen, stärker zu werden, ein provisorisches Waffenarsenal zu schaffen und unerwartete Allianzen zu bilden, um in einer gefährlichen Schlacht um das Überleben zu kämpfen.

In der Basis bereiten sich die Spieler darauf vor, der Bedrohung, in Form der Highwaymen, entgegenzutreten. Die Basis, genannt Prosperity, ist die Festung der Überlebenden. Hier können Spieler provisorische Waffen und Fahrzeuge herstellen und ihre Helfer und Vierbeiner trainieren – einschließlich neuer und vertrauter Gesichter. Während die Spieler voranschreiten, können sie die Basis für mächtigere Waffen und Ausrüstung ausbauen. Die Basis ist auch der Startpunkt für Expeditionen, denn zum ersten Mal in der Geschichte von Far Cry findet die Handlung nicht nur an einem Ort statt. Spannende Expeditionen führen die Spieler zu einzigartigen und denkwürdigen Orten in den USA, einschließlich Sumpfgebieten, Canyons und mehr, an denen sie wertvolle Ressourcen sammeln und schnell wieder entkommen müssen.

Entwickelt von Ubisoft Montreal mit Unterstützung von Ubisoft Shanghai, Ubisoft Kiew und Ubisoft Bukarest, ist Far Cry New Dawn ein First-Person-Shooter in einer völlig offenen Welt. Die eigenständige Fortsetzung von Far Cry®5Far Cry New Dawn, versetzt die Spieler in eine postapokalyptische Welt, in der sie einer doppelten Bedrohung begegnen werden – den Zwillingen Mickey und Lou. Spieler haben eine große Auswahl an Helfern und Vierbeinern als Begleiter, können aber auch einen Freund für Koop-Spiele rekrutieren, um unvergessliche Far Cry Momente zu erleben, in denen alles passieren kann.

Originalmeldung:

Vor der offiziellen Ankündigung im Zuge der Game Awards in der Nacht auf Freitag ist das Cover zu Far Cry: New Dawn geleakt.

Zuvor hatte Ubisoft bereits ein Teaser-Video zum neuen Teil der Reihe veröffentlicht.

Tags

Related Articles

Notable Replies

  1. das geleakte cover ist pure trollery: blumen, pinker schriftzug und zwei schwarze frauen, die dabei sind einen weißen mann zu foltern. ich seh die cis-männer schon wieder in rage auf twitter zustürmen.

  2. Gatar says:

    Sieht ja eigentlich wie eine direkte Fortsetzung zu Teil 5 aus. :smiling_imp:

  3. Sieht nach einem Rage, gezimmert aus der Map von Teil 5 aus.
    Generell bin ich mir nicht sicher was ich von dem „Hurra die Welt geht unter / Gewalt ist super“ Gehabe halten soll.

    Dazu kommt noch das ich schon bei Teil 5 keine Lust mehr auf die Formel hatte.

  4. Ifrit says:

    Kommt es mir nur so vor oder werden FarCry Teile in immer kürzeren Abständen auf den Markt geworfen?

    Mich sprichts überhaupt nicht mehr an - irgendwie immer das selbe. Rage 2 dagegen, auf das freu ich mich schon.

  5. Stimmt nach dem ersten „was soll das sein?“ und nach ein paar Infos bin ich gespannt auf Rage 2. Werde wohl diesem „Hurra die Welt geht unter - Shooter“ den Vorzug geben.
    Aber mal schauen, man weiß ja zu wenig.

    Hier gibt’s mehr Infos:

  6. Shadoc says:

    Irgendwie denk ich mir bei jedem Far Cry es sieht interessant aus, mehr wird es aber nie, das letzte Far Cry das ich gespielt und beendet habe war Far Cry 2.
    Ab Teil 3 ging das ganze irgendwie in eine andere Richtung.

  7. Gatar says:

    Story Trailer:

  8. SHOCK says:

    Far Cry: New Dawn im SHOCK2-Review von @elektrospieler

  9. Gatar says:

    Ich bekomme es in den nächsten Tagen. Freu mich schon drauf Hope County wieder unsicher zu machen. Die Ubiformel zieht bei mir noch immer. :grin:

  10. Gatar says:

    Das definitiv. Ich geb zu jeden Spiel das ich spiele meinen persönlichen Senf ab. :blush:

  11. Gatar says:

    Hab jetzt schon einige Stunden in New Hope verbracht.

    Wer Teil 5 schon mochte ist hiet genau richtig! Neben der bekannten Welt gibt es auch alte Bekannte zu sehen.
    Wer eine Welt ala Fallout erwartet wird enttäuscht sein . Trotz verstrahlten Gebieten an den Rändern der Karte gibt es eine extrem üppige Vegetation mit jeder Menge Tiere.
    Beim erkunden erkennt man die ganzen Orte aus Teil 5 trotz das sie verfallen, verschüttet oder von Pflanzen überwuchert sind sofort wieder.

    Vom Gameplay und der Steuerung ist es ziemlich gleich zu Teil 5. Nur braucht es jetzt kein Geld mehr sondern Ressourcen un alles bekommen. Mittels Ressourcen baut man neue Waffen und Munition. Auch Autos etc. werden mit Ressourcen die Großteils und in sehr großer Menge in den besonderen Orten gefunden werden können gekauft.
    Einzig das wichtige Ethanol um die Basis zu erweitern ist zumindest jetzt noch sehr sehr rar gesäht.

    Klare Kaufempfehlung für Fans der Far Cry Reihe! Vor allem weil um den niedrigen Preis richtig viel geboten wird.

  12. Gatar says:

    Bin gerade wieder voll im Far Cry Fieber.
    Die Ubi Formel ist für viele zwar ein Graus für mich aber sehr motivierend. Das heißt genaue Erkundung der Ortschaften, ausräuchern von Stützpunkten und dabei immer besser werden mit stärkerer Ausrüstung. :blush:
    Verpackt ist das Ganze mit einer Far Cry typischen eher seichten Story. Stört mich jetzt aber nicht so.

    Weil das kaufen der Perkpunkte kritisiert wurde:

    Habe bereits alle vom Anfang an verfügbaren Perks geholt und die bei denen es möglich ist auch mehrmal verbessert (mehr Munition) 5 Perks werden erst im Laufe der Story freigeschalten. Ich habe noch immer 40+ Punkte übrig. Ich könnte zwar einige Perks noch weiter verbessern, (Kostenpunkt jeweils 4 Punkte) hebe mir die Punkte aber noch etwas auf weil ich noch nicht weiß welche anderen 5 Fähigkeiten noch kommen. Lange Rede kurzer Sinn: Dafür Geld ausgeben ist total unnötig da einen diese Punkte regelrecht nachgeschmissen werden. :wink:

  13. Gatar says:

    Bin jetzt durch und das Spiel hat mich so motiviert, das ich wieder alles was möglich ist auch gemacht habe. Sei es von den Locations, über das jagen bis hin zu den Herausforderungen. :blush:

    Wer etwas mit Far Cry anfangen kann und „more of the same“ will ist hier genau richtig. Für wenig Geld wird doch einiges geboten.

    Die Perk Punkte wurden übrigens bis zum Schluss nachgeschmissen und auch Ressourcen kaufen ist eine unnötige Investition da es mehr als genügend gibt, sofern man das Spiel auch spielt. :stuck_out_tongue_winking_eye:

    Far Cry Fans greifen zu, wer Ubisoft verteufelt lässt es sowieso und die Anderen können ruhig einen Blick riskieren. :blush:

  14. Irgendwann musst du mir mal erklären wie du es schaffst derart viele Spiele (meist im kompletten Umfang) nebst Arbeit und Family samt Kids durchzuspielen - Schlafentzug, zocken in der Arbeit, Millionär? :thinking::thinking::thinking::grinning:

Deine Meinung in der SHOCK2-Community community.shock2.at

14 more replies

Participants