NewsVideogames

Ab 19 Uhr: BlizzCon 2019 im Livestream

Bekannterweise müssen Blizzard-Fans, welche die vollen Ausmaße der BlizzCon von Zuhause aus erleben wollen, ein etwa 40€ teures virtuelles Ticket erwerben und bekommen damit neben Goodies wie World of Warcraft-Skins für Overwatch, Zugriff auf die Live-Übetragungen sämtlicher Panels und Interviews.

Dieses Jahr neu, ist, dass die ersten vier Panels nach der Eröffnungszeremonie in einem kostenlosen Live-Stream auf der BlizzCon-Seite von der Öffentlichkeit mitzuverfolgen sind. Es wird davon ausgegangen, dass hier einige große Ankündigungen folgen werden, die nicht nur dem harten Fan-Kern zugänglich gemacht werden sollen.

Gerüchten zufolge könnte es sich bei den vier Panels um Diablo 4, Diablo 2 Remastered, Overwatch 2 und eine neue World of Warcraft oder World of Warcraft Classic-Erweiterung handeln.

Der Livestream wird morgen den 1. November um 19h gestartet werden.

 

Tags

Related Articles

Notable Replies

  1. Jetzt, wo wir das wahre Gesicht des Unternehmens kennen, können mir ihre Produkte gestohlen bleiben.

  2. Shadoc says:

    Ich bin schon gespannt was angekündigt wird.
    Diablo 4, Overwatch 2, was neuess aus dem Warcraft Universum…das wären mal geile Neuigkeiten.

  3. Lol der war gut, Activision ist ja so bekannt nicht nur auf Profit aus zu sein!
    Welche Firma kann es sich den leisten nicht vor dem chinesischen Markt ein zu knicken?
    Hoff du kaufst keine Nintendo Produkte :smiley:

  4. Vino says:

    Das Cinematic von Overwatch 2 hat wieder unpackbare Qualität.

  5. Zayl says:

    was soll er auch sonst machen, das ist der bisher größte Shitstorm für Blizz … da war das Diablo Immortal ja noch harmlos letztes Jahr.

    Bin gespannt auf die Q&A, wenn die freie Fragen zulassen wird das bestimmt ganz witzig. :smiling_imp:

  6. Shadoc says:

    Was ist eigentlich aus Diablo Immortal geworden, kommt das noch oder hat sich ein mobile Diablo mittlerweile erledigt?

  7. Zayl says:

    ich schätze die lassen sich jetzt für Diablo 4 feiern und werden es dann mal rausbringen.
    Kommen wird das bestimmt und wahrscheinlich in kürzester Zeit mehr einspielen als die ganze Diablo Franchise davor, ich sag nur asiatische Märkte. :wink:

  8. Nachdem ich genau dieses Wochenende in Tschernobyl war, konnte ich die Blizzcon erstmalig seit 4 Jahren nicht live verfolgen. Aber seis drum, dieses Mal war es nicht so eine Frechheit wie letztes Jahr, ich hoffe das war denen ein für alle Mal eine Lehre.

  9. Gatar says:

    Willst du vielleicht etwas im Reise Topic über die Reise nachTschernobyl berichten und Fotos hochladen?

  10. Ja kann ich gerne machen. :slight_smile:

Deine Meinung in der SHOCK2-Community community.shock2.at

Participants

Back to top button
Close