NewsVideogames

EA veröffentlicht drei neue Indie-Spiele von Hazelight, Zoink & Glowmade

Electronic Arts und Zoink Games, Glowmade und die Hazelight Studios kündigen die Entwicklung drei Spieleprojekten an.

  • Zoink Games
    Zoinks Lost in Random ist ein neues Fantasy-Action-Adventure von dem Studio hinter dem märchenhaften EA Originals-Titel Fe. Lost in Random verleiht dem Genre neue Würze durch die Kombination aus Strategie und Action, Zufall und Wahrscheinlichkeit – in einer wunderschön düsteren und lebendigen Welt.
  • Glowmade
    Das Koop-Action-Rollenspiel RustHeart folgt dem Spieler und seinem selbstgebauten Roboter-Sidekick auf ihrem Abenteuer in einem außerirdischen Multiversum. Im Zentrum von Glowmades RustHeart steht das gemeinsame Erschaffen in einem einzigartigen kooperativen Umfeld, was das Spiel zu einer fesselnden Kombination aus taktischem Action-Rollenspiel, Spielerkreativität und Sprühfarbe macht.
  • Hazelight Studios
    Hazelight Studios festigt nach dem Erfolg des EA Originals-Titels A Way Out weiterhin seinen Ruf als Schöpfer von storylastigen, kooperativen und überraschenden Spieleerlebnissen. Mit einem neuen Titel versprechen sie Spielern eine frische Herangehensweise an die Herausforderung des Koop-Gameplays.

„Wir möchten weiterhin innovative und kreative neue Spiele der mutigsten unabhängigen Spieleentwickler mit einem weltweiten Publikum von Spielern verbinden“, so Matt Bilbey, EVP Strategic Growth. „Wir wollen unseren Spielern die vielfältigsten und qualitativ hochwertigsten Inhalte bieten – mit der bestmöglichen Verfügbarkeit. Egal, ob du dich für unsere größten Franchises wie Apex Legends, eines der mehr als 200 Spiele, die gemeinsam mit mehr als 85 Content-Partnern in unserem Origin Access-Abonnement angeboten werden, oder innovative EA Originals wie A Way Out interessierst – wir haben das Richtige für dich.“

Quelle: Pressemitteilung

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button